http://bfw.ac.at
BFW-Forschungsdokumentation bis 2001
  Index BFW
Institut für Waldinventur

P/0/8-7 Kiefernschäden Maurerwald
Leiter/Leiterin Dipl.-Ing. R. Wiesinger
Arbeitsbeginn 1998
Geplanter Abschluss 1999, verlängert bis 2001 auf Grund von Personalengpass
Ziel Beitrag zur Differentialdiagnose der Kiefernschäden im Maurerwald/NÖ.
In diesem Teil des Wienerwaldes im Nahbereich Wiens werden die in großen Laubwaldbereichen isolierten Schwarzkiefernbestände auf ihren Vitalitätszustand untersucht; mittels Zeitreihen (Vergleich mit dem Bildflug Wienerwald 1991) ist die Ausbreitung des Kiefernsterbens dokumentierbar; die räumliche Nähe zur Forstlichen Bundesversuchsanstalt ermöglicht wenig aufwendige terrestrische Differentialdiagnosen direkt vor Ort.
Projektort Maurerwald nahe Wien (östlicher Wienerwald)
Mitarbeiter Dipl.-Ing. M. Gärtner, Dipl.-Ing. B. Regner, Ing. T. Salbaba

BFW home | Alle Projekte bis 2001 (FBVA Einteilung) | Publikationslisten