http://bfw.ac.at
BFW-Forschungsdokumentation bis 2001
  Index BFW
Institut für Forstchemie und Immissionsforschung

P/6/13 Charakterisierung von Nadelbaumklonen und -herkünften mit Hilfe biochemischer Methoden

Teilprojekt zu Projekt G6 und P/2/27
Leiter/Leiterin Dr. M. Breitenbach
Arbeitsbeginn 1988
Geplanter Abschluss Langfristig; Veröffentlichungen von Teilergebnissen
Ziel Biochemische Charakterisierungen von Klonen und Herkünften. Analyse der genetischen Divergenz innerhalb einer Herkunft zur Abgrenzung von Herkunftsregionen, Untersuchung der genetischen Variabilität.
Versuch, Zusammenhänge biochemischer Parameter mit morphologischen und physiologischen Daten und standortlichen Eigenschaften herzustellen.
Projektort
Mitarbeiter

BFW home | Alle Projekte bis 2001 (FBVA Einteilung) | Publikationslisten