http://bfw.ac.at
Arbeitsprogramm - Detailansicht Projekt 2002-123
  Index BFW
Institut für Naturgefahren und Waldgrenzregionen
2002-123 Weiterentwicklung von SAMOS
Externe Partner Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW), Anstalt für Verbrennungsmotoren (AVL), Forsttechnischer Dienst für Wildbach- und Lawinenverbauung (WLV), Erweiterte Planungsstelle des Forsttechnischen Dienst für Wildbach- und Lawinenverbauung (EPS), Eidgenössisches Inst. für Schnee- und Lawinenforschung (EISLF), Norwegisches geotechnisches Inst. (NGI), Centre National du machinisme agricole du genie rural des eaux et des forêts (CEMAGREF)
Betroffene Themen der
Mehrjahresplanung
Krisenmanagementsysteme, Schneedeckenmodelle
Projektleitung Rudolf Sailer
Stellvertretung Reinhard Fromm
Projektbeginn 01.01.1999
Projektende 31.12.2005
Projektziel Verifizierung des Simulationsmodells aufgrund der bereits in Evidenz gehaltenen Parameter von Katastrophenlawinen. In weiterer Folge sollten Teilmodule, wie sekundäre Anbruchgebiete, eine automatische Generierung von Videoanimationen parallel zur Simulation bzw. ein Modul zur Darstellung von lawinendynamischen Einflüssen auf Gebirgswaldbestände entwickelt werden. Wesentliche Entwicklungsziele sind aber die Simulation von Nassschnee und Kleinlawinen in Zusammenhang mit der Gefährdung des organisierten Schiraumes und raumrelevanter Bereiche (Bahnlinien, Zufahrtswege in Gletscherschigebiete etc.)
Geplante Produkte jährliche Zwischenberichte, Erstellung eines SAMOS-Handbooks und Dokumentation der Modellentwicklung
Meilensteine 06/2004: Einführung neuer Softwaretechnologie (SWIFT) erste Testläufe der neuen Programmgeneration und der neuen Module 12/2004: Erste Auswertungen der Simulation von gut dokumentierten Lawinenereignissen (In- und Ausland)
Ruckfragen Bitte an: reinhard.fromm@bfw.gv.at

BFW Index | Alle Projekte ab 2002 | Publikationslisten