http://bfw.ac.at
Arbeitsprogramm - Detailansicht Aufgabe 2002-14
  Index BFW
Institut für Genetik
2002-14 Erhaltung der genetischen Vielfalt der heimischen Baum- und Straucharten durch Kombination von in situ- und ex situ-Maßnahmen.
Verantwortlich Thomas Geburek
Stellvertretung Rudolf Litschauer
Aufgabe Arbeiten zur Umsetzung der Resolution S2-Erhaltung der genetischen Ressourcen der Wälder (Auftrag BMLF Zl. 54100/03- VA5/86, 15.04.1986). Derzeit stehen 70 Generhaltungsplantagen mit insgesamt 116 Hektar in Betreuung. Herstellung und Verschulung von Veredlungen von Baum- und Straucharten für die Erhaltung von Samenplantagen und Klonarchiven (Ersatzmaterial zur Nachbesserung von Ausfällen). Betreuung der vorhandenen Generhaltungsflächen, Erstellung und Präsentation einer Neufassung des Konzepts zur Generhaltung
Meilensteine 3/2005: Fertigstellung der Neukonzeption und Beginn der Umsetzung. Übergabe der Dateien an das Institut für Forstgenetik. 4/2005: Vorstellung und Diskussion des Konzeptes mit Vertretern des BMLUFW und anderen politischen Stakeholdern sowie mit Vertretern der Forstpraxis. 5/2005: Entscheidung über Fortführung der Saatgutlagerung 5/2005: Entscheidung über Prioritätenreigung der Samenplantagen 5/2005: Beginn der Revisionen der Generhaltungsbestände nach neuer Prioritätenreihung.
Ruckfragen Bitte an: thomas.geburek@bfw.gv.at

BFW Index | Alle Projekte ab 2002 | Publikationslisten