http://bfw.ac.at
Arbeitsprogramm - Detailansicht Aufgabe 2002-141
  Index BFW
IKT - Dienste
2002-141 Logistik und Systemerhaltung
Verantwortlich Heimo Schaffer
Aufgabe - Ausarbeitung und Durchführung von IKT-Konzepten: Umstellung der Client-Betriebssystemsoftware von WindowsNT auf WindowsXP, Austausch der veralteten Arbeitsplatzcomputer, Umstellung der Serverbetriebssystemsoftware von WindowsNT auf Windows 2000, Einsatz einer neuen Datenleitung und der active Directory-Technik, Update des Office 97-Programmpaketes auf Office XP, Austausch der nicht mehr leistungsfähigen Fileserver inklusive Implementation eines leistungsfähigen Backupsystemes, Einrichtung einer Unterbrechungsfreien Stromversorgung für die Intel-Server und den Alpha-Hostrechner, Update des Datenbanksystemes Oracle auf die Version 8i inklusive Update des Oracle-Internetdienstes auf 9iAS, Einrichtung eines Testrechners mit dem Betriebssystem Linux, Einbindung der Forstlichen Ausbildungsstätten Ossiach und Orth, Einbindung einer Boden-Abteilung des BFL.
- Datensicherung: Durchführung der Datensicherung, Anschaffung eines Backupsystemes und Einrichtung eines neuen Backupmanagementsystemes
- Systemmanagement Alpha-Server: Betreuung der Großrechenanlage und des Betriebssystemes VMS, Servicierung der noch aktiven Fortran-Programme (Waldinventur, Personal), Update des Oracle DBMS, Erweiterung Festplattenkapazität
- Operating, Verbrauchsmaterial- und Inventarverwaltung: Erwerb, Verwaltung und Einsatz von Verbrauchsmaterialien für den gesamten IKT-Bereich. Gewährleistung eines verlustfreien Druck- bzw. Dateitransfers innerhalb aller Plattformen und über alle Domains. Ständige Betreuung von Netzwerkdruckern, Arbeitsplatzdruckern, Plotter
- Netzwerkadministration und Domainverwaltung: Domainverwaltung auf allen Standorten, inklusive Benutzerkontoverwaltung und EMailkontoverwaltung. Gewährleistung einer permanenten Netzwerkverbindung innerhalb bzw. über alle Domains, Adaption der Benutzerkonten bzw. Emailkonten anlässlich der Umstellung auf das neue Betriebssystem. Gleichzeitig ist die Benutzerberechtigung für alle Benutzer neu zu vergeben, Installation neuer Datenleitungen (Schönbrunn-Mariabrunn, Schönbrunn-Orth/Ossiach, SB-Innsbruck, Imst, Patscherkofel), Neukonzeption Filetransfer
- Datenbankverwaltung, Verwaltung des Oracle-WEB-Servers: Verwaltung des Datenbanksystemes Oracle inklusive der Benutzerkontoverwaltung, Anpassung des Systemes an die jeweiligen Erfordernisse der FBVA bzw. an den aktuellen IT-Standard, Übertragung der alten Daten in das neue Oracle-DBMS, WEBserver-Upgrade auf 9iAS
- Telefonverwaltung, Datenleitungen: Verwaltung der Telefonanlage und Ausarbeitung der Telefonabrechungen, Installation eines Backupsystems für die Telefonanlage, Neuübernahme und Betreuung eines neuen Mobilfunknetzes für die Außendienste
- Security Management: Betreuung der Firewall und der AntiVirus-Software, Ausarbeiten und Anwenden von symmetrischen und/oder asymmetrischen Verschlüsselungstechnologien (file/full volume encryption, secure line encryption), Erarbeitung eines public/private-key-Konzeptes, permanentes Update der AntiVirus-Software, permanentes Monitoring der Firewall um Angriffe von aussen zeitgerecht abwehren zu können, Systemanpassung infolge Einbindung der beiden Forstlichen Ausbildungsstätten
- Betriebssystemintegration: Installation, Integration und Administration von Fremdsystemen, Erarbeiten von Plattformübergreifenden-Applikationen, Upgrades der Apple Macintosh auf das neue Apple-Betriebssystem Macintosh OS X, Installieren eines Testrechners mit dem Betriebssystem Linux
Ruckfragen Bitte an: heimo.schaffer@bfw.gv.at

BFW Index | Alle Projekte ab 2002 | Publikationslisten