http://bfw.ac.at
Arbeitsprogramm - Detailansicht Aufgabe 2002-34
  Index BFW
Institut für Genetik
2002-34 Nationale Koordination zur Strasbourg-Resolution S2
Verantwortlich Thomas Geburek
Aufgabe Nationale Koordination der sich aus der Anwendung der Strasbourg-Resolution S2 "Erhaltung forstgenetischer Ressourcen" ergebenden Aufgaben (Auftrag des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft Zl. 56.100/11-VA2/95).Entwicklung von Erhaltungsstrategien für verschiedene Baumarten und Ausarbeitung von technischen Anweisungen zur Generhaltung sowie Mitarbeit eines europaweiten Programmes zur Erhaltung forstgenetischer Ressourcen (European Genetic Resources Programme-EUFORGEN) und innerstaatliche Koordinierung baumartenspezifischer Netzwerke, Teilnahme an verschiedenen Arbeitsgruppen und Vertretung der österreichischen Position bei der Gestaltung des Programms, Koordination des Forschungsbedarfs, Erstellung von Vorschlägen für nationale Programme zur Erhaltung der innerartlichen Biodiversität und fachliche Abstimmung der Aktivitäten im Rahmen der Helsinki-Resolutionen H2 und H4, dem Übereinkommen zum Schutz der biologischen Vielfalt, der pan-europäischen Strategie zur Landschafts- und Artenvielfalt, Berichtserstellungen.
Meilensteine 2/2005: Auswahl der EUFORGEN-Netztwerk-Vertreter 3/2005: Korrektur der Druckvorlage Conservation and Management of Forest Genetic Resources in Europe [Geburek (FBVA) & Turok (IPGRI) (eds.)] in Kooperation mit IPGRI und FAO (Zusammenstellung von 38 Fachbeiträge aus 11 Ländern) bei Arbora Publishers. 6/2003: Druck
Ruckfragen Bitte an: thomas.geburek@bfw.gv.at

BFW Index | Alle Projekte ab 2002 | Publikationslisten