http://bfw.ac.at
Arbeitsprogramm - Detailansicht Projekt 2002-55
  Index BFW
Institut für Waldökologie und Boden
2002-55 Bodenökologische Kriterien naturnaher Waldgesellschaften
Externe Partner bereits angelaufene Projekte (vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft finanziert):1. "Bodenfauna österreichischer Naturwälder - Diversität, Gemeinschaftsmuster, Monitoring", Inst. f. Zoologie (Universität für Bodenkultur, Wien)2. "Vergleich der Collembolenfauna in verschiedenen Naturwäldern Österreichs", Inst. f. Zoologie (Universität Innsbruck)3. "Biodiversität bodenbewohnender Einzeller (Protozoa) in Österreichischen Naturwald Reservaten", Inst. f. Zoologie (Universität Salzburg)4. "Laufkäfer (Carabidae) als Indikatoren für die Biodiversität natürlicher Waldgesellschaften", Inst. f. Ökologie und Naturschutz (Universität Wien)Vier weitere Projekte in Planung (Bakterien, Genbanken) oder frei finanziert (Pilze, FISH-Mikroskopie).
Betroffene Themen der
Mehrjahresplanung
Bodenbiologische und vegetationskundliche Parameter der Biodiversität, Standortsfaktoren und -potenziale
Projektleitung Sophie Zechmeister-Boltenstern
Stellvertretung Franz Starlinger
Projektbeginn 01.01.2002
Projektende 31.12.2007
Projektziel Koordination der o.a. Teilprojekte und Erarbeitung der Synthese durch die FBVA. Schwerpunkt der Projekte sind die Erfassung und der Vergleich des Artenreichtums und der Abundanz verschiedener Organismengruppen in ausgewählten Naturwäldern Österreichs sein. Welche Organismengruppen eignen sich besonders als Indikatoren für eine hohe Biodiversität? Gibt es Beziehungen im Artenreichtum verschiedener trophischer Ebenen (z.B. Pflanze-Mykorrhizapilze, Mikrofauna-Mesofauna-Makrofauna) und der räumlichen Struktur (Kleinstandorte) der Waldtransekte? Wie verhalten sich Artenvielfalt und Stoffumsatz zueinander? Welche Bedeutung hat die Biodiversität für die Stabilität von Waldökosystemen? Können aus den Ergebnissen Richtlinien für eine nachhaltige Waldbewirtschaftung gewonnen werden?
Geplante Produkte Informationsblätter für Waldbesitzer, Artenlisten der untersuchten Naturwaldstandorte, Abschlussworkshop, Publikation in einem Projekt-Sammelband, Internationale Publikationen
Meilensteine 2/2005 Projektworkshop "Ammonia Oxidizing and Nitrate Reducing Bacteria in a Virgin Forest Soil: Functional Diversity and Search for Novel Genes" 3/2005 Laborversuche Urwald Rothwald "Einfluss von Temperatur und Wassergehalt auf nitrifizierende und denitrifizierende Bodenbakterien" 4/2005 Leitung einer Session mit dem Titel "Biodiversity and biogeochemistry in terrestrial and semiterrestrial ecosystems" bei der European Geosciences Union. 4/2005 Präsentation eines Posters mit dem Titel "Diversity in Austrian natural forest soils in relation to nutrient turnover and net greenhouse gas exchange" bei der EGU2005 5/2005 Vortrag zum Thema "Soil Biodiversity Indicators" bei der ÖBG Tagung in Ljubljana 8/2005 Weiterer Ausbau der Datenbank 9/2005 Aktualisierung der Projekt-Homepage
Ruckfragen Bitte an: franz.starlinger@bfw.gv.at

BFW Index | Alle Projekte ab 2002 | Publikationslisten