http://bfw.ac.at
Arbeitsprogramm - Detailansicht Aufgabe 2002-58
  Index BFW
Institut für Waldökologie und Boden
2002-58 Informations-, Schulungs- und Servicestelle für die forstliche Standortskartierung
Verantwortlich Michael Englisch
Stellvertretung Edwin Herzberger
Aufgabe Fachliche Anlaufstelle zur Information, Schulung, Koordination und Qualitätssicherung bei Standortskartierungen der österreichischen Forstpraxis, Umsetzung analog vorliegender Standorts-Kartierungswerke der FBVA in digitale Form (GIS-DB-System), methodische und fachliche Vereinheitlichung sowie GIS-gestützte Ableitung von Themenkarten (Baumarteneignungskarten, geologische Karten, PNWG-Karten,...), Sammlung von Metainformationen aus österreichweit vorliegenden Standortskartierungswerken (DB METAMAP), Aufbau eines österreichweit einheitlichen raumbezogenen Informationssystems zur Forstlichen Standortskartierung, Entwicklung von Konzepten zur fachlichen und methodischen Weiterentwicklung in Richtung "prädiktive Standortskartierung", insbesondere mit Hilfe von GIS-Anwendungen und Geostatistik anhand der Testgebiete Naturwaldreservat Potokgraben und Völkermarkter Dobrowa.
Meilensteine 4/2005 Fertigstellung Operat und digitale SAtandortskarte FV Eugenia 9/2005 Fertigstellung der digitalen Standortskarte Weinern, Fertigstellung des Operats (in Kooperation mit der LLWK NÖ 12/2005 Publikation des Operats zur Standortskartierung der WWG Raabs Fortsetzung der Digitalisierung der forstl. Standortskartierungen des BFW in etwas geringerer Intensität; weitere Einbringung von Meta-Informationen in die DB Metamap (Sammlung der in Österreich existierenden forstlichen Standortskartierungen) weitere Mitarbeit an einem europäischen Schlüssel zur Humusklassifikation, sowie nationalen Expertengremien (ÖNORM, FA Waldbau des ÖFV, AG Standortskartierung des ÖFV)
Siehe auch Bodenkundliche Standortsdatenbank des BFW
Ruckfragen Bitte an: michael.englisch@bfw.gv.at

BFW Index | Alle Projekte ab 2002 | Publikationslisten