http://bfw.ac.at
Arbeitsprogramm - Detailansicht Aufgabe 2002-59
  Index BFW
Institut für Waldökologie und Boden
2002-59 Monitoring der zeitlichen Veränderung von Keimbetteigenschaften in montanen Nadelreinbeständen
Verantwortlich Michael Englisch
Aufgabe Beobachtung der Auswirkungen unterschiedlicher Beleuchtungs-, Feuchte- und Temperaturregimes auf Keimbetteigenschaften (Humusformen, Oberbodeneigenschaften, Zusammensetzung der Bodenvegetation) über die Zeit. Dokumentation der Veränderung der Keimbetteigenschaften und Reaktion von vorangebauten/naturverjüngten Laub- und Nadelhölzern in sekundären Nadelreinbeständen in Hinblick auf Qualität und Wachstum der Bestandesverjüngung, insbesonders auf stark streugenutzten und degradierten Standorten. Durchführung von Bodenfeuchte- und Bodentemperaturmessungen sowie meteorologischer Messungen (Dauerregistrierung), Lichtmessungen (Dauerregistrierung und Messzyklen), sowie von Vegetations- und Humus-/Bodenaufnahmen (zyklisch), Erhebung von morphologischen Eigenschaften vorangebauter/naturverjüngter Laub- und Nadelhölzer auf Standorten Hochwechsel und Weitra.
Meilensteine Fortsetzung der Bodenfeuchte-, Bodentemperatur und meteorologischen Messungen sowie der dauerregistrierenden Lichtmessungen; laufende Wartung der Mess-Stationen; laufende Einbringung der Messdaten in DB Datenverwaltung und Auswertung
Ruckfragen Bitte an: michael.englisch@bfw.gv.at

BFW Index | Alle Projekte ab 2002 | Publikationslisten