http://bfw.ac.at
Arbeitsprogramm - Detailansicht Projekt 2003-12
  Index BFW
Institut für Genetik
2003-12 QTL
Gen-Kartierung in Populus tremula x P alba Hybridzonen
Externe Partner Zentrum für angewandte Genetik BOKU (Mag. Dr. Christian Lexer, Univ.-Prof. Dr. Josef Glößl)
Nationalparkgesellschaft Donauauen GesmbH (Dipl.-Ing. Christian Fraissl)
CIFOR-INIA Madrid (Prof. Dr. Ricardo Alia, Dr. Maria Teresa Cervera)
Marius-Sorin Nica (Erasmus-Student Rumänien)
Betroffene Themen der
Mehrjahresplanung
Forschungsfeld: F 1 Thema: Genetisch bedingte Vorhersagemethoden
Projektleitung Berthold Heinze
Stellvertretung Barbara Fussi
Projektbeginn 01.01.2003
Projektende 31.12.2006
Projektziel Identifizierung von Genen, die für die unterschiedlichen Standortsansprüche in diesem Hybridsystem verantwortlich sind.
Geplante Produkte Wissenschaftliche Vorträge und Publikationen, Veröffentlichungen in Organen wie zB ÖFZ. Folgeprojekte zu genetisch determinierten Standortsfaktoren in forstlich relevanten Baumarten.
Meilensteine 2005/02: wissenschaftlicher Vortrag auf internationaler Konferenz 2005/04: wissenschaftliche Publikation in hochstehender Fachzeitschrift (journal impact factor > 3) 2005/12: Probennahme entlang des Verbreitungsgebietes erweitert 2005/12: Sammlung von bewurzelten Stecklingen etabliert (Versuchsgarten)
Ruckfragen Bitte an: berthold.heinze@bfw.gv.at

BFW Index | Alle Projekte ab 2002 | Publikationslisten