http://bfw.ac.at
Arbeitsprogramm - Detailansicht Projekt 2003-7
  Index BFW
Institut für Genetik
2003-7 Identifizierung von Kandidatengenen für den Knospenaustrieb in Fagaceen, als mögliche Labortests zum Wuchsverhalten von Pflanzen
Externe Partner Mitarbeit an PhD Projekt von Jérémy Derory, University of Bordeaux, F
INRA Pierroton: Dr. Christophe Plomion, Dr. Antoine Kremer
Zentrum für angewandte Genetik Boku: Univ.-Prof. Dr. Josef Glößl
Betroffene Themen der
Mehrjahresplanung
F1: genetisch bedingte Vorhersagemethoden
Projektleitung Berthold Heinze
Stellvertretung Barbara Fussi
Projektbeginn 01.01.2003
Projektende 31.12.2005
Projektziel Identifizierung von Sequenz-Polymorphismen in 20-30 Kandidatengenen, die differenziell exprimiert werden, mithilfe der denaturierenden Hochleistungs-Flüssigkeitschromatographie (dHPLC); als Vorarbeit zu genetisch bedingten Vorhersagemethoden in diesen Baumarten.
Geplante Produkte Veröffentlichung in populärwissenschaftlichen Zeitschriften (ÖFZ u.ä.), internationalen wissenschaftlichen Zeitschriften, wissenschaftliche Vorträge und Poster auf Fachkongressen. Bei Erfolg: Folgeprojekt zu Knospenaustrieb in Buchen-Herkunftsversuchen; in weitere Folge in Waldbeständen.
Meilensteine 2005/06: Vervollständigung der Labordaten für Eiche 2005/09: Laboranalyse eines Buchenbestandes durch Diplomantin aus FH Rothenburg (D)
Ruckfragen Bitte an: berthold.heinze@bfw.gv.at

BFW Index | Alle Projekte ab 2002 | Publikationslisten