Forstliche Bundesversuchsanstalt - Index Index | Forschung | Publikationen

FBVA bei Raiffeisen-Forstpraxistag

Großer Andrang beim Forsttechnik-Zelt

Foto FBVA; F. Ruhm, W. Pröll, R. Thanheuser, R. Bauer

Großer Andrang herrschte am RWA-Praxistag beim Zelt der Forsttechnik der Forstlichen Bundesversuchsanstalt. Bei der Raiffeisen- Beratungsveranstaltung für die forstliche Praxis mit Themenschwerpunkt Forsttechnik/Waldbau, die am 5. 10. 2000 am Tremmelberg in Knittelfeld /Stmk. stattfand, wurde die neue Forstmaschinen-CD-Rom der FBVA präsentiert.

An Direktor HR Dipl.Ing. Friedrich Ruhm, HR Dipl.Ing. Wilfried Pröll, den Leiter der Forsttechnik an der FBVA, Ing. Robert Thanheuser und Forsttechnik-Mitarbeiter Dipl.Ing. Richard Bauer (siehe Bild von links nach rechts) wurden zahlreiche Fragen gestellt, und es kam zu intensiven Gesprächen über einzelne Geräte, über forsttechnische Probleme und über Maschinenförderung. Die Fragesteller kamen hauptsächlich aus dem Bereich der gemischten Land- und Forstwirtschaft und waren vor allem Jungbauern, die eine forstliche Ausbildungsstätte besucht hatten oder gerade besuchen.

Aber auch Alt- wie Jungunternehmer interessierten sich speziell für die Kostenrechnung und nahmen meist eine CD-ROM mit nach Hause. Selbst der Präsident der Landeskammer für Land- und Forstwirtschaft in der Steiermark Gerhard Wlodkowski nahm zu intensivem Gedankenaustausch über die Forsttechnik im allgemeinen und im besonderen über die forsttechnische Ausrüstung der Landwirte im Zelt Platz.

Die CD-ROM "Forstmaschinen" kostet öS 300,-- (plus Nachnahmegebühr) und kann am Institut für Waldbau der FBVA, Abteilung für Forsttechnik, bestellt werden: petra.locsmandy@bfw.gv.at

Weitere Informationen: http://bfw.ac.at/aktuelles/forstmaschinencd.html


Index | Forschung | Publikationen
LinR 2000-10-19