Ersthelfer - Outdoor Forst - Lehrgang für Forsttechnik und Sicherheit - Rettung vom Baum

»Kurs buchen
Kursinformation
Kursnummer GM20-105
Beginn 25.05.2020 08:00
Ende 25.05.2020 16:00
Veranstaltungsort Traunkirchen
Min. Teilnehmer
Max. Teilnehmer 18 
Anmeldeschluss 05.05.2020 
Teilnahmevoraussetzung  
 
Beschreibung Arbeitgeber bzw. beauftragte Personen haben für die Erste Hilfe vorzusorgen. Beim Errichten von Bauwerken zur Holzbringung mit Seilanlagen bestehen durch die Arbeit am Baum besondere Herausforderungen für das Retten von Verunglückten. Hängt eine Person im Rettungsgurt und ist sie außerstande, sich selbstständig zurück auf den sicheren Boden zu bewegen, kann es zu einem Hängetrauma kommen. Es ist unverzichtbar, dass für die Rettung vom Baum ein zweiter, bestens ausgebildeter Baumsteiger mit eigener, vollständiger Ausrüstung anwesend ist. Die Vorbereitung auf solche Situationen kann Leben retten. Lehrinhalte: -Unfälle am Baum - Haftungsfragen -Hängetrauma - orthostatischer Schock -Sichtkontrolle der Kletterausrüstung der Teilnehmer -Praktische Übungen zur Rettung vom Baum
Veranstaltungstyp Seminar
Mitzubringen Arbeitshandschuhe
Arbeitskleidung
festes Schuhwerk
Helm
PSA für Arbeiten am Baum wenn vorhanden
  Helm 
Kursbetreuer Auinger Dieter 
Ansprechperson Brunner Alexandra 

Kurskosten
Kursbeitrag 150,00 
Kursbeitrag gefördert 75,00  - Kursbeitrag für förderbaren Personenkreis - weitere Informationen finden Sie unter unseren Geschäftsbedingungen - Förderung VOLE
Verpflegungskosten  
Kosten Nächtigung  

Förderung
Programm Ländliche Entwicklung Ja 
Teilnehmerförderung möglich Ja 
Förderung über Bildungskonto  
Antragsdokumente