Kleinsägewerke effektiv nutzen

»Kurs buchen
Kursinformation
Kursnummer OS20-134
Beginn 27.10.2020 09:00
Ende 28.10.2020 16:00
Veranstaltungsort Fast Ossiach
Mitveranstalter  
Min. Teilnehmer 10 
Max. Teilnehmer 15 
Anmeldeschluss 27.10.2020 
Teilnahmevoraussetzung  
Beschreibung Können Kleinsägewerke ein wirtschaftliches Standbein von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben sein? Oder sind sie ein „echtes“ Männerspielzeug? Speziell in angespannten Holzmarktsituationen kann es für bäuerliche Betriebe Sinn machen, anfallendes Käferholz selbst einzuschneiden und „auf Lager“ zu legen. In diesem Seminar zeigen wir ihnen, wie man Kleinsägewerke sinnvoll einsetzen kann oder sich einfach den Traum von der selbst „geschnittenen“ Gartenhütte erfüllen kann.
Kursthemen Kleinsägewerke
Veranstaltungstyp Kurs
Zielgruppen Bäuerliche Waldbesitzer
Forstarbeiter
Forstunternehmer
Interessierte
Waldbesitzer allgemein
Mitzubringen Arbeitskleidung
Schreibzeug
Kursbetreuer Jonach Daniel 
Ansprechperson Jonach Daniel 

Kurskosten
Nicht geförderter Kursbeitrag 195,00 
Geförderter Kursbeitrag  
Verpflegungskosten  
Kosten Nächtigung  
Kosten Frühstück  
Kosten Mittagessen 14,00 
Kosten Abendessen  

Förderung
Programm Ländliche Entwicklung Nein 
Teilnehmerförderung möglich Nein 
Förderung über Bildungskonto  
Antragsdokumente