VERSCHOBEN Wald Wellness, Gesundheits- und Kurtourismus als Chance für die österreichische Forstwirtschaft (Aktuelle Trends – ausgewählte Projekte – Ausblick in die Zukunft)

Anmeldefrist abgelaufen
Kursinformation
Kursnummer OS20-167
Beginn 22.10.2020 09:00
Ende 23.10.2020 14:00
Veranstaltungsort Ossiach
Mitveranstalter  
Min. Teilnehmer 10 
Max. Teilnehmer 45 
Anmeldeschluss 23.09.2020 
Teilnahmevoraussetzung  
Beschreibung Unter diesem Titel findet am 22. und 23. Oktober 2020 an der FAST Ossiach eine auch für die Waldpädagogik in Österreich besonders interessante Fachtagung statt. Es werden erstmals die Themenfelder „Wald & Gesundheit“ sowie „Forst-Tourismus“ gemeinsam vorgestellt, der aktuelle Entwicklungsstand und aktuelle Beispiele gelebter Zusammenarbeit präsentiert. Besonders interessant ist die Veranstaltung für Wald-pädagogen/in, die sich aktiv weiterentwickeln und in Zukunft auch neue, fachlich innovative Kundenangebote für Familien, Senioren, Gäste, Schulen etc. anbieten wollen.
Der Kurs wird veranstalterseitig gefördert. Förderungen können für den folgenden Personenkreis gewährt werden: Personen, die eine AMA-Betriebsnummer angeben können, bei der Sozialversicherung der Bauern versichert sind (Nachweis - Auszug aus SVB Datenblatt), oder die einen Grundbuchauszug übermitteln, woraus der Besitz eines Waldes ersichtlich ist. Für alle anderen Personen wird der nicht geförderte Kursbeitrag verrechnet. Wird als Modul D für die Ausbildung zum zertifizierten Waldpädagogen anerkannt.
Kursthemen Vorträge und Workshops
Veranstaltungstyp Veranstaltergeförderter Kurs
Zielgruppen
Mitzubringen Schreibzeug
Wetterfeste Kleidung
  Kurskosten werden noch bekanntgegeben. 
Kursbetreuer Zöscher Hans 
Ansprechperson Zöscher Hans 

Kurskosten
Nicht geförderter Kursbeitrag  
Geförderter Kursbeitrag 50,00 
Verpflegungskosten 40,00 
Kosten Nächtigung 38,00 
Kosten Ortstaxe 1,75 
Kosten Frühstück 6,00 
Kosten Mittagessen 14,00 
Kosten Abendessen 20,00 

Förderung
Programm Ländliche Entwicklung Ja 
Teilnehmerförderung möglich Nein 
Förderung über Bildungskonto  
Antragsdokumente