Abteilung für Waldschutzinformation und -verfahren



Die Abteilung "Waldschutzinformation und -verfahren" befasst sich mit der Datenzusammenstellung und  -auswertung von Erhebungen aus allen Bereichen des Waldschutzes und stellt diese Informationen über das Waldschutz-Infoportal und über verschiedene Druckmedien zur Verfügung. Weitere Arbeitsschwerpunkte sind die Prüfung und Entwicklung von alternativen Verfahren und Geräten zur Schädlingskontrolle sowie die Testung forstlich relevanter Pflanzenschutzmittel. Schadensdiagnose erfolgt an allen forstlichen Gehölzen auch in Sonderkulturen, wie Kurzumtriebsflächen und Christbaumkulturen, sowie im urbanen Grün.

Arbeitsschwerpunkte und Aufgaben

  • Waldschutz-Infoportal
  • Redaktion der Fachzeitschrift "Forstschutz Aktuell"
  • Dokumentation der Waldschädigungsfaktoren (DWF)
  • Prüfung von Pflanzenschutzmitteln für den forstlichen Anwendungsbereich
  • Prüfung und Entwicklung von alternativen Verfahren und Geräten zur Schädlingskontrolle
  • Schadensdiagnose
  • Pflanzenschutzprobleme in Sonderkulturen, hier insbesondere der Christbaum- und Schmuckreisigproduktion sowie Kurzumtriebsflächen
  • Krankheiten und Schädlinge im städtischen Bereich
  • Ausarbeitung von integrierten Waldschutzstrategien
  • Unterstützung des Bundesamtes für Wald hinsichtlich Kontrolle und Diagnose

Forschung



Waldschutz-Infoportal



Beratung & Services



Team

Perny
Bernhard

Abteilungsleiter +43-1-87838 1103 Schönbrunn
Zimmer 2a


Steyrer
Gottfried

Schadensdatenbank Dokumentation der Waldschädigungsfaktoren (DWF), Redaktion Forstschutz Aktuell, Borkenkäfer-Monitoring, Entomologische Sammlung +43-1-87838-1124
Schönbrunn, Zimmer 19

Connell
James

Populationsdynamik von Schmetterlingsraupen, Parasitoide Hautflügler, Christbäume und Schmuckreisig, Workshops zum Thema Insekten für Kinder und Jugendliche

+43-1-87838-1147 Schönbrunn
Zimmer 43


Gatterbauer
Eiko

Anlage, Kontrolle, Auswertung von Versuchsflächen sowie  Gutachtenserstellung, Durchführung von Arbeiten für das Bundesamt,
Erhebungen im Rahmen von Forschungsprojekten 
+43-1-87838-1331 Schönbrunn
Zimmer 1


Kontakt

Abteilung für Waldschutzinformation und -verfahren
Seckendorff-Gudent-Weg 8, 1131 Wien
Abteilungsleitung Dipl.-Ing. Bernhard Perny

Tel. +43 (1) 878 38-1103
Fax. +43 (1) 878 38-1250
E-Mail: bernhard.perny@bfw.gv.at

Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft (BFW)
Austria, 1131 Wien, Seckendorff-Gudent-Weg 8 | Tel.: +43 1 878 38-0

Autor: Perny B.

Quelle/URL: https://bfw.ac.at/rz/bfwcms.web?dok=2634