.
Die Insektenfamilie der Borkenkäfer - Biologie, Bedeutung und Schäden
Die Borkenkäfer
Hier erhalten Sie wichtige Informationen über die Insektenfamilie der Borkenkäfer, deren Biologie und deren Bedeutung, Schäden und nötige Maßnahmen.

Die Inhalte sind so aufbereitet, dass Kerninformationen - vor allem für Betroffene von Bedeutung - in Form eines Ratgebers kompakt abrufbar sind.

Vertiefende und weiterführende Informationen sowie Ergebnisse von Untersuchungen stehen unter der Rubrik "Artikel" zur Verfügung.

Unter Publikationen finden Sie zusätzlich zur Artikelliste auch Downloads und Informationsmaterial des BFW, Pressemeldungen und Links zu anderen Borkenkäfer-Webseiten.



BORKENKÄFER-NEWS 04.04.2024

Der Winter insgesamt, wie auch Februar und März im Besonderen brachten überdurchschnittlich hohe, rekordhaltige Temperaturen mit sich. Vielerorts in Österreich, ausgenommen manche Regionen im Süden und Nordosten, verlief das Jahr bislang zu trocken. Phänologisch startet das Frühjahr regional unterschiedlich um zwei bis vier Wochen früher als dem langjährigen Mittel entsprechend.
In einigen Fallen wurden bereits die ersten schwärmenden Buchdrucker gefangen. Daher gilt es, die Zeit bis zur Hauptschwärmphase zu nutzen und Käferbäume aus dem Vorjahr, die über den Winter nicht aufgearbeitet im Wald verblieben sind, sowie Schneebrüche und Windwürfe umgehend zu entfernen. Bei Waldbegehungen in den nächsten Wochen sollten die Bestände auf ersten Stehendbefall kontrolliert werden.


Wichtige Infos zu Borkenkäfern

Wie stark ist das Schwärmen?
Wie weit ist die Entwicklung?

Borkenkäfer-Monitoring




Eine Projekt-Homepage des
Instituts für Waldschutz (BFW)

04.04.24 | Steyrer G., Hoch G., Krehan H., Perny B., Preier P.
BFW © 2005