Bildungsangebot für Schüler zum Thema Waldboden
Die Forstliche Ausbildungsstätte Ort bietet in Zusammenarbeit mit externen Partnern Führungen am Waldbodenlehrpfad Taferlklause. Folgende Inhalte werden vermittelt:
  • Was ist Boden
  • Bodenentstehung
  • Wichtige Bodentypen und deren Erkennung
  • Bodenlebewesen
  • Exkursion zu 2 exemplarischen Bodenprofilen und Wanderung um den Taferlklaussee und Erörterung der Landschaft, Geologie, Vegetation.

Auf Wunsch wird auch ein Workshop zum Thema Boden mit einfachen Versuchen zu physikalischen Bodeneigenschaften angeboten.

Zielgruppe:Schüler im Alter von 10 bis 14 Jahren
Bei Interesse auch Altersgruppe 3. und 4. Volksschulklasse
Preis:
€ 3,- je Schüler und Halbtag
Termine:ab April (nach Ausaperung) bis Oktober
Dauer:1 bis 3 Stunden
Kontakt:Forstliche Ausbildungsstätte Ort
4810 Gmunden, Johann Orth Allee 16
07612/64419-0
fastort@bfw.gv.at
      
Der Bodenlehrpfad ist über die Großalmlandesstraße von Altmünster bzw. Attersee bis zum Taferlklausseeparkplatz erreichbar. Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist mittels Bundesbus bis Großalm und anschließender Fußwanderung im Ausmaß von 3 km möglich.
Das Gelände ist leicht begehbar, der Rundweg um den Taferlklaussee ist rollstuhlbefahrbar, der Zugang zu den Profilgruben ist für Rollstuhlfahrer allerdings nur erschwert möglich.

Fotos zum Waldbodenlehrpfad unter www.bodenlehrpfad.at
24.03.09 | Bearbeitung: Hader
FAST Ort © 2007