Pro Silva Austria | Veranstaltungen | Naturnahe Waldwirtschaft | Links



»Wir setzen auf eine umfassende Erhaltung und Bewirtschaftung des Waldes
durch kontinuierliche Pflege und Nutzung«
Pro Silva Austria
Seminar: Betriebsziele, Nutzungsstrategien, Waldbauverfahren (FAST Ort, Gmunden, 30. bis 31. März 2017)
Der Faktor Risiko gewinnt in der heutigen Waldbewirtschaftung an Bedeutung. Auf die zunehmende Unberechenbarkeit der Waldentwicklung werden wir uns nicht ausreden können. Vielmehr sollen uns handfeste Zahlen und Fakten helfen, die gewählte Strategie zu untermauern. Der Theorieteil des Seminars erfolgt an der FAST Ort bei Gmunden, der Praxisteil im Forstbesitz HERRLE, Scharnstein, Oberösterreich.
weitere Information
Tagung 2015 und 6. Vollversammlung
Die Pro Silva Austria Tagung 2015 findet am 16. und 17. Oktober 2015 in St. Florian (Oberösterreich) statt. Themen sind Alternativen zum fichtendominierten Altersklassenwald und Bewirtschaftungskonzept auf Grundlage von Standortsbetriebsklassen (Forstbetrieb Grundemann-Falkenberg).
weitere Information
Wienerwald - Stift Schotten: wertorientierte Waldwirtschaft in Eiche und Buche (9. Oktober 2014)
Dr. Georg Frank hat inzwischen gemeinsam mit Dipl.-Ing. Franz Reiterer die Regionaltagung Ost im Wienerwald vorbereitet. Die Exkursion führt in den Wienerwald des Stift Schotten, wo Franz Reiterer eine Inventur durchgeführt hat und Versuchsflächen des Waldbauinstitutes der Boku liegen.
weitere Information
Ertragsoptimierung im Naturverjüngungsbetrieb, Exkursion im Rahmen der Österreichischen Forsttagung (5. September 2014)
Unter dem Titel "Ertragsoptimierung im Naturverjüngungsbetrieb" mit Qualitätsarbeit und Wertschöpfungskette werden die Themen Betriebserfolg durch Dauerwald,, Arbeitsorganisation und Erfolgskontrolle, lokale Wertschöpfungskette und Innovationen präsentiert: Besucht werden Forstbetrieb Reichenfels GmbH (ehemals Teil von HESPA-Domäne), Schloss Lichtengraben und Stora Enso in St. Leonhard.
weitere Information
Natura 2000 - Chancen naturnaher Waldwirtschaft (3. Dezember 2013)
Pro Silva Austria-Vorsitzender Eckart Senitza sprach im Dezember 2013 über den gemeinschaftlichen Biodiversitätserhalt in Österreichs Wäldern. Der Vortrag wird zum Herunterladen angeboten.
weitere Information
Schlägler Biogespräche - Gesunde Pflanze (17. Jänner 2014)
Bei einer sehr gut besuchten Veranstaltung referierte am 17. Jänner 2014 in der Landwirtschaftlichen Berufsschule Schlägl Dr. Georg Frank zum Thema "Naturnaher Wald - ein Vorteil im Klimawandel" und unser kooptiertes Vorstandsmitglied und Präsident des Österreichischen Forstvereins Dipl.-Ing. Mag. Johannes Wohlmacher sprach über "Wirtschaftlichkeit und naturnahe Waldwirtschaft - ein Widerspruch".
weitere Information
Exkursion Friaul-Julisch-Venetien (24. - 25. September 2013)
Naturnahe Waldwirtschaft in Friaul-Julisch-Venetien (Tarvisiano: Foreste di Tarvisio, Lago Fusine; Carnia: Val Degano, Ravalscletto). Die Themen sind: Wälder im Spannungsfeld Tourismus-Naturschutz-Wildtiere-Almen; Waldpflege und Durchforstungen in Wäldern der autonomen Region Friaul-Julisch-Venetien. Jagd und Wildbewirtschaftung. Die Führung wird durchwegs durch Deutsch sprechende Kolleginnen und Kollegen erfolgen.
weitere Information
Regionaltagung Oberösterreich: Naturnahe Waldbewirtschaftung und erweiterte Nachhaltigkeit (21. Juni 2013)
Im Rahmen dieser Regionaltagung soll auf aktuelle Entwicklungen in der Forstwirtschaft eingegangen werden: die Tendenz zur Nutzungsintensivierung, steigende Nutzungsansprüche und Klima-Stress, Unsicherheiten zukünftiger Baumarteneignung, neu auftretende Krankheitserreger sowie Spannungsfeld und/oder Synergien zwischen Forstwirtschaft und Naturschutz.
weitere Information
Forstliche Studienreise nach Chile vom 02. bis 18. März 2013
Dipl.-Ing. Albert Montecuccoli organisiert eine forstliche Studienreise nach Chile. Reiseroute ist Santiago bis Patagonien. 2x Schiff, 2x Inlandsflüge. Besuch von Forstbetrieben (Plantagen- bis naturnahe Bewirtschaftung, Urwälder), Douglasien- und Laubholzsägewerk, Kultur und Kulinarik sind geplant. Es sind noch Plätze frei. Bei Interesse für Detailprogramm bitte Mail an Exenberger Martin ernsthof.forst@wavenet.at oder Fax 02753/70057. Anmeldeschluss ist der 10.11.2012.
weitere Information
Jahrestagung 2012 und Vollversammlung: Vom Buchen-Hallenbestand zum Buchen-Dauerwald (4. und 5. Oktober 2012, Lockenhaus und Lutzmannsburg)
Donnerstag nachmittag findet eine Exkursion in den Fürst Esterházysche Privatstiftung Lockenhaus statt zum Thema Vertragsnaturschutz. Abends wird die Vollversammlung in Lutzmannsburg abgehalten. Freitags steht die Buchen-Dauerwald-Versuchsfläche Maxgraben am Programm.
weitere Information
PRO SILVA AUSTRIA - Fachstudienreise in naturnahe Musterforstbetriebe im Saarland, Lothringen und Baden-Württemberg
Die Fachstudienreise 2012 führt vom 17. bis 20. April 2012 in naturnahe Musterforstbetriebe im Saarland, Lothringen und Baden-Württemberg: Staatswald Saarland und Stadtwald Blieskastel, Privatwald Wilhelm in Craincourt - Lothringen sowie Landkreisforstamt Hohenlohekreis in Künzelsau. Dr. Georg Frank vom BFW leitet die Studienreise.
weitere Information
Tagung & Exkursion: Auf dem Weg zum Dauerwald - Strukturierung von Laub-Nadel-Mischwäldern (19. Oktober 2011)
Exkursionsthemen: Entwicklung von ehemals Streu-genutzten Beständen, Selbstdifferenzierung von Naturverjüngungen, Gegenüberstellung von Kahlschlag und Dauerwald, Minimierung von Aufforstungs- und Pflegekosten nach "Paula" und Revierbewertung - Tragfähigkeit des Lebensraumes für Schalenwild.
weitere Information
Fach-Exkursion Transkarpatien, Ukraine (27.6. - 2.7. 2011)
Die Exkursion führt in die letzten wirklich großen und zusammenhängenden Urwaldgebiete Europas. Gemeinsam mit Kollegen der WSL Birmensdorf und der Nationalen Forsttechnischen Universität der Ukraine wird eine Exkursion in unerschlossene Gebiete angeboten, in die man normalerweise keinen Zutritt erhält.
weitere Information
Pro Silva-Regionaltagung: Verjüngungsdynamik (30. Mai 2011, 9.30 - 16 Uhr)
In Tirol wird derzeit ein Verfahren zur flächenhaften Darstellung der Jungwaldentwicklung und des Wild- und Weideeinflusses entwickelt. Ziel ist es, großräumig Basisinformationen über die Baumartenentwicklung sowie die Beeinträchtigung der jungen Bäume zu erhalten. Anhand der gut strukturierten Fichten-Tannen-Buchenwälder im Loisachtal soll die Erhebungsmethode und im Anschluss daran die Auswertung und Darstellung der Ergebnisse präsentiert werden.
weitere Information
Annual Meeting 2011 (16th-18th June 2011 in Ossiach, Austria)
The programme will start on Thursday 16th June 2011 and is scheduled to end on Saturday after lunch. It consists of sessions and excursions.
weitere Information
Weiterentwicklung von Altersklassenwäldern (21. Oktober 2010)
Zwanzig Jahre sind seit der Tagung "Weiterentwicklung von Altersklassenwäldern" auf der Hebalm im November 1990 vergangen. Pro Silva Austria möchte nach 2 Jahrzehnten Abstand dasselbe Waldrevier im Waldbetrieb Ligist wieder aufsuchen. Exkursionsführung: Clemens Spörk, Josef Spörk, Rudolf Riedel, Hannes Zmugg
weitere Information
Exkursion Schweiz 2010 (12. - 16. September 2010)
Exkursionspunkte: Münstertal (Waldbrandfläche Müstair, Wildbach- und Murgangverbau, Biosfera Val Müstair, Parc Naziunal, Revitalisierung Rombach, Fuldera
Oberengadin: Raum Pontresina, Lawinenverbauungen und Aufforstungen, Steinbock-Jagd, Gefahrenzonen
Albulatal: Schutzwaldpflege: Grundlagen, Umsetzung, Kosten und Erträge, Hochwertige Holzverarbeitung mit regionaler Wertschöpfung: Mondholz, Klangholz
weitere Information
Pro Silva Austria Regionaltagung: Waldbau im Objektschutzwald Dürrenberg der ÖBB (15. Juni 2010)
Die 9. gemeinsame Regionaltagung Tirol/Vorarlberg befasst sich mit Fragen der Waldbewirtschaftung im Objektschutzwald "Dürrenberg" oberhalb der ÖBB¿Trasse der Arlbergstrecke. Der Objektschutzwald ist Natura 2000-Gebiet und wird von der oberirdischen Druckrohrleitung des Spullerseekraftwerks durchschnitten.
weitere Information
Fachexkursion Baden-Württemberg und Elsass (25. - 29. August 2009)
Stadtwald Freiburg mit Schwerpunkt Douglasie, Dauerwaldwirtschaft und Überführungverfahren im Elsass
weitere Information
Vollversammlung von Pro Silva Austria (8. - 9. Oktober 2009)
Ein Versuch naturnaher Waldbewirtschaftung im Bergwald in den NÖ Kalkalpen und Vollversammlung von Pro Silva Austria, Langau/Niederösterreich
weitere Information
hosting BFW © 2009