Schadensanalysesystem - Schadenstyp Detailansicht
  Index BFW

Kambiumminierfliegen - Minierfliegen (Agromyzidae) | english

Symptome    Flache, braun verfärbte Gänge im Kambium, je nach Art junger (1 - 3 jähriger) oder auch älterer Pflanzen. Befall meist bis zu 50 cm über Boden. Gänge führen zunächst abwärts, später wieder aufwärts, geschlängelt bis gerade, vor der Verpuppung entstehen oft massivere Schäden im Wurzelanlaufbereich.
Bedeutung    Ein Befall verursacht in der Regel keinen oder nur geringen Schaden. Von Bedeutung ist die "Braunfleckigkeit" durch das Einwachsen der Gänge ins Holz (Setzlingsproduktion, Güteminderung des Holzes).
Massnahmen    Bekämpfung schwierig, da sehr geschützte Lebensweise. Wo wirtschaftlicher Schaden zu befürchten ist, empfiehlt sich die Anwendung eines systemischen Insektizides (Amtliches Pflanzenschutzmittelverzeichnis).
Betroffene Baumarten    Ahorn; Birke; Erle; Esche; Pappel; Weide;
Betroffene Pflanzenteile    Stamm; Trieb/Zweig/Ast;



Index BFW | Institut für Waldschutz | Schadenstypen | zurück