Schadensanalysesystem - Schadenstyp Detailansicht
  Index BFW

Buchengallmücke - Mikiola fagi | english

Symptome    Anfangs grüne, später rote, eiförmige, vorne zugespitzte Gallen auf der Blattoberseite nahe der Mittelrippe, im Spätsommer auftretend. In der Galle lebt eine Mückenlarve; überwintert am abgefallenen Blatt; Mückenflug März bis April
Bedeutung    Praktisch keine; primär optische Beeinträchtigung.
Massnahmen    Keine Maßnahmen erforderlich
Betroffene Baumarten    Buche;
Betroffene Pflanzenteile    Blatt;


Mikiola fagi: Gallen auf einem Buchenblatt



Das gezeigte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt. © 2006 BFW Wien. Die Bilder dürfen nur mit Quellenangabe und Einwilligung des BFW für eigene Publikationen verwendet werden. Aufnahmen in hoher Qualität können Sie ausserdem beim BFW käuflich erwerben.
Setzen Sie sich bitte hiezu mit (Institut für Waldschutz) oder , unserem Öffentlichkeitsarbeiter in Verbindung.

Index BFW | Institut für Waldschutz | Schadenstypen | zurück