Schadensanalysesystem - Schadenstyp Detailansicht
  Index BFW

Fichtenborkenkäfer, furchenflügeliger - Pityophthorus pityographus | english

Symptome    Absterben von Asten und Zweigen alter Bäume, aber auch von jüngeren Pflanzen (Kultur bis Dickung), die physiologisch geschwächt sind. Unter der Borke sternförmiges Brutbild, Rammelkammer tief in Splint eingegraben, Larvengänge weit gestellt (Unterscheidung zu Kupferstecher).
Bedeutung    Vor allem in Kulturen bei starker Vermehrung auf gesunde Pflanzen übergehend, sonst eher sekundär.
Massnahmen    Hygienemaßnahmen: vor allem in Kulturen rasches Entfernen der befallenen Pflanzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Borkenkäfer-homepage .
Betroffene Baumarten    Douglasie; Fichte; Kiefer; Laerche; Tanne;
Betroffene Pflanzenteile    Stamm; Trieb/Zweig/Ast;


Pityophthorus pityographus: Fraßbild
Pityophthorus pityographus: Käfer
Pityophthorus pityographus: Käfer mit Fraßgang

Das gezeigte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt. © 2006 BFW Wien. Die Bilder dürfen nur mit Quellenangabe und Einwilligung des BFW für eigene Publikationen verwendet werden. Aufnahmen in hoher Qualität können Sie ausserdem beim BFW käuflich erwerben.
Setzen Sie sich bitte hiezu mit (Institut für Waldschutz) oder , unserem Öffentlichkeitsarbeiter in Verbindung.

Index BFW | Institut für Waldschutz | Schadenstypen | zurück