Bundesforschungszentrum für Wald Österreichisches Waldmonitoring (Level II) Lifeplus Logo
Luftschadstoffkonzentrationen (Passivsammler)

Passivsammler zur Messung der Luftgüte

Die Passivsammler wurden ab 2009 nur auf den 6 Kern-Intensivbeobachtungsflächen installiert und wurden jeweils zweiwöchig exponiert. Bestimmt wurden die Gehalte von Stickstoffdioxid, Ammoniak und Schwefeldioxid während des Jahres; die Ozongehalte wurden nur während der Vegetationsperiode gemessen. Aufgrund der bislang geringen Werte wurden die Stickstoff- und Schwefelmessungen per Ende 2010 eingestellt und nur mehr die Ozonmessung im Jahr 2011 fortgeführt.
Fürst A., Hauer H., Kristöfel F. Kontakt | Impressum | © BFW 2012