Green Care Wald Impuls: Gemmotherapie - von der Heilwirkung von Bäumen und Sträuchern und Essenzen und Tinkturen - Workshop mit Gottfried Hochgruber

Kurstermin verstrichen
Kursinformation
Kursnummer OS22-30
Beginn 21.02.2022 09:00
Ende 22.02.2022 16:00
Veranstaltungsort Ossiach
Mitveranstalter  
Min. Teilnehmer 10 
Max. Teilnehmer 20 
Anmeldeschluss 21.02.2022 
Teilnahmevoraussetzung  
Beschreibung In diesem 2-tägigen Seminar führt Herr Hochgruber in die Materie der Gemmotherapie ein. "Gemma" ist das lateinische Wort für Knospe. Die Gemmotherapie ist eine Methode, bei der Heilmittel aus frischen Pflanzenteilen wie Knospen, Triebsprossen und Wurzelspitzen von Bäumen und Sträuchern eingesetzt werden. Sie werden geerntet und frisch in einer Mischung aus Glycerin und Alkohol mazeriert. Bei diesem Seminar lernen Sie die spezifischen Wirkungen einzelner Baum- und Straucharten, die Herstellung von Gemmomazeraten sowie ihre homöopathische Potenzierung auf gebrauchsfertige Produkte. Am zweiten Seminartag lernen wir die Herstellung von Essenzen, Tinkturen und Salben.
Wird als Modul D für die Ausbildung zum zertifizierten Waldpädagogen anerkannt.
Kursthemen Tagesseminare und Spezialkurse
Veranstaltungstyp Seminar
Zielgruppen Green Care Wald
Interessierte
Waldpädagogen/Waldpädagoinnen
Mitzubringen Schreibzeug
Wetterfeste Kleidung
Kursbetreuer Zöscher Hans 
Ansprechperson Zöscher Hans 

Kurskosten
Nicht geförderter Kursbeitrag 180,00 
Geförderter Kursbeitrag  
Verpflegungskosten  
Kosten Nächtigung  
Kosten Frühstück  
Kosten Mittagessen 15,00 
Kosten Abendessen  

Förderung
Programm Ländliche Entwicklung Nein 
Teilnehmerförderung möglich Nein 
Förderung über Bildungskonto  
Antragsdokumente