Workshop: Essenzen, Salben und Tinkturen

»Kurs buchen
Kursinformation
Kursnummer OS24-136
Beginn 28.06.2024 09:00
Ende 28.06.2024 16:00
Veranstaltungsort Ossiach
Mitveranstalter  
Min. Teilnehmer 12 
Max. Teilnehmer 12 
Anmeldeschluss 28.06.2024 
Teilnahmevoraussetzung  
Beschreibung Pflanzen waren seit jeher zentrale Bestandteile des traditionellen Lebens. Sie können zu abwechslungsreicher und vielseitiger Ernährung beitragen und so das Wohlbefinden positiv beeinflussen. Früher wurden aus den heimischen Kräutern, Sträuchern und Bäumen aber auch Tinkturen und Salben hergestellt und erfreuten sich vielseitiger Anwendung. Darüber hinaus waren Kräuter, Sträucher und Bäume aus dem ländlichen Brauchtum nicht wegzudenken. Um dieses traditionelle Wissen wieder mit Leben zu erfüllen braucht es Kenntnisse über Verarbeitungsmöglichkeiten, Herstellungsverfahren und Anwendungsbereiche.
Kursthemen Forst + Kultur & GreenCareWald
Tagesseminare und Spezialkurse
Waldpädagogik & Waldwissen
Veranstaltungstyp Workshop
Zielgruppen Interessierte
Naturbewusste
Waldpädagogen/Waldpädagoinnen
Mitzubringen Arbeitskleidung
Schreibzeug
Wetterfeste Kleidung
   
Kursbetreuer Zöscher Hans 
Ansprechperson Zöscher Hans 

Kurskosten
Nicht geförderter Kursbeitrag 95,00 
Geförderter Kursbeitrag  
Verpflegungskosten  
Kosten Nächtigung  
Kosten Frühstück  
Kosten Mittagessen 18,00 
Kosten Abendessen  

Förderung
Programm Ländliche Entwicklung Nein 
Teilnehmerförderung möglich Nein 
Förderung über Bildungskonto  
Antragsdokumente