Deutsch    English
Ausbildungsstätten Fachinstitute
Drohnen des BFW
Mitarbeiter suchenSuche

Ihr Partner für denprofessionellen Drohneneinsatz in Wissenschaft und Praxis

Das BFW steht ihnen als kompetenter und vielseitiger Drohnen-Partner in den folgenden Themenbereichen zur Verfügung:
  • Schneeforschung (Schneehöhe & -eigenschaften)
  • Forstpraxis (z.B. Ableitung von Waldparametern, Schädlingsdetektion, Schutzwald- & Aufforstungskartierung)
  • Dokumentation von Naturgefahren (z.B. Muren, Lawinen, Waldbrände, Steinschlag, Rutschungen)
  • Monitoring (z.B. Zustand von Verbauungen, Kluftbildung)
  • Aus- und Weiterbildung (Kooperation mit Universitäten)
Wir haben uns auf den Einsatz von Drohnen im (Hoch-)Gebirge spezialisiert. Dies stellt Sommer wie Winter an Personal und Material höchste Ansprüche:
  • Höhenlage (Fluggebiete in bis zu 3000m Seehöhe)
  • Schwieriges Gelände (steile Hänge, Felswände, Klammbereiche)
  • Eingeschränkten Sicht- / Funkverbindung zur Drohne
  • Starker / böiger Wind (Thermik, lokale Winde, Föhn)
  • Niedrige Temperaturen (vor allem im Winter)
  • Eingeschränkte Erreichbarkeit / Zugänglichkeit



Winterliche Messkampagne auf über 2.000m Seehöhe.

Umfangreiches Netzwerk

Im Zuge der Vielzahl von Projekten, hat das BFW ein umfangreiches nationales und internationales Netzwerk aufgebaut. Zu diesem zählen, neben renomierten Forschungsinstituten, öffentliche Einrichtungen sowie Partner und Auftraggeber aus der Industrie.
© BFW


NÜTZLICHE LINKS

Das BFW
Fachinstitute
Ausbildungsstätten
Bundesamt für Wald
Impressum


INTERESSANTE WEBSEITEN

Borkenkäfer Monitoring ISSW 2018 Innsbruck Herkunftsberatung Bodenkarte
FOLGEN SIE UNS

Youtube Facebook

Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft
Austria, 1131 Wien, Seckendorff-Gudent-Weg 8 | Tel.: +43 1 878 38-0, direktion@bfw.gv.at
BFW © 2017