Deutsch    English
Ausbildungsstätten Fachinstitute
Institut für Waldwachstum und Waldbau
Mitarbeiter suchenSuche

Innovative Aus- und Weiterbildung zum Erwerb von Schlüsselkompetenzen im Bereich der forstlichen Bioökonomie


Woher kommt die Idee?

Bioökonomie entwickelt sich derzeit zu dem zentralen Paradigma für den forstbasierten Sektor. Nichtsdestotrotz fehlen Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich der fachlichen Aus- und  Weiterbildung (VET - vocational education and training) zu diesem Thema.

Was sind die Ziele?

Ziel ist es,  den Wissensstand zu erhöhen und Schlüsselkompetenzen im Bereich der Forst-Bioökonomie für forstliches Personal bereit zu stellen. Gleichzeitig  soll damit auch der Standard  für VET-Programme in den Partner-Ländern mit Hilfe von innovativen und umfassenden Ausbildungsprogrammen angehoben werden.

Ein neuer e-learning Kurs für forstliche Bioökonomie

Ein einzigartiges Curriculum zur Forst-Bioökonomie und E-Learning-Kurse dazu werden entwickelt, um umfassende Inhalte bereitzustellen. So sollen das notwendige Wissen und Schlüsselkompetenzen der Forst-Bioökonomie  einer  großen Gruppe an Interessierten bereit gestellt werden.
Multimedia-E-Learning-Inhalte werden in Englisch, Deutsch, Kroatisch und Slowenisch frei verfügbar sein.

Fakten

Programm: Erasmus+
Maßnahme: Strategische Partnerschaft für fachliche Aus- und Weiterbildung
Zentrale Maßnahme 2: Kooperation für Innovation und Austausch von „Good Practices“
Dauer: 1.9.2018 – 31.8.2021
Zielgruppe:  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Forst- und Holzwirtschaft



Rückfragen

DI Lackner Christian

+43-1-87838 1218
+43 0664/8412702

NÜTZLICHE LINKS

Das BFW
Fachinstitute
Ausbildungsstätten
Bundesamt für Wald
Impressum

Datenschutzerklärung
INTERESSANTE WEBSEITEN

ISSW 2018 Innsbruck Herkunftsberatung Bodenkarte
FOLGEN SIE UNS

Youtube Facebook

Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft
Austria, 1131 Wien, Seckendorff-Gudent-Weg 8 | Tel.: +43 1 878 38-0, direktion@bfw.gv.at
BFW © 2018