Deutsch    English
Ausbildungsstätten Fachinstitute
Institut für Waldgenetik
Mitarbeiter suchenSuche
Stellenausschreibung |
ForstadjunktIn für Waldgenetik
Das Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft (BFW) sucht eine/n

Forstadjunktin / Forstadjunkten

zur Unterstützung des Instituts für Waldgenetik bei Außendiensten und Feldarbeiten.

Aufgaben

  • Außenaufnahmen, Probenahmen und Probenverarbeitung
  • Anlage und Pflege von Versuchsflächen
  • Eingabe von Daten in Datenbanken
  • Erstellung von Auswertungen und Berichten

Erfordernisse

  • Abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (HTL Forstwirtschaft oder Vergleichbares)
  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsangehörigkeit eines Landes, dessen Angehörige Österreich aufgrund eines Staatsvertrages im Rahmen der europäischen Integration dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie österreichischen Staatsbürgern (Inländern)
  • Genaue und strukturierte Arbeitsweise, hohe Zuverlässigkeit
  • Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Körperliche Fitness
  • Kommunikationsstärke und Freude bei der Teamarbeit
  • Gute Kenntnisse in MS Office
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Kenntnisse und Interesse an forstgenetischen Fragestellungen erwünscht
  • Kletterausbildung von Vorteil
  • Führerschein B

Wir bieten

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld.
  • Dienstort in 1130 Wien: sehr angenehme Umgebung, gute Erreichbarkeit. Einsatzort ist das gesamte Bundesgebiet von Österreich.
  • Anstellung in Vollzeit (40 Stunden pro Woche) befristet für die Dauer von zwei Jahren
  • Das Monatsentgelt für Vertragsbedienstete beträgt mindestens ¤ 2.021,30 brutto/Monat (Entlohnungsgruppe v2, Bewertungsgruppe v2/1). Dieses erhöht sich entsprechend anrechenbarer Vordienstzeiten.

Sonstiges

Auf § 43 in Verbindung mit §11b bzw. §11c des Bundes-Gleichbehandlungsgesetz, wonach Frauen, die gleich geeignet wie männliche Bewerber sind, bei der Betrauung mit der Stelle bevorzugt werden, wird verwiesen.

Bewerbungen samt Lebenslauf sind bis spätestens 15. April 2019 unter Anführung der Gründe, welche die/den Bewerberin/Bewerber für diese Funktion als geeignet erscheinen lassen, per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung als Förster“ an monika.lotter@bfw.gv.at zu senden!

Wien, 07.03.2019

NÜTZLICHE LINKS

Das BFW
Fachinstitute
Ausbildungsstätten
Bundesamt für Wald
Impressum

Datenschutzerklärung
INTERESSANTE WEBSEITEN

ISSW 2018 Innsbruck Herkunftsberatung Bodenkarte
FOLGEN SIE UNS

Youtube Facebook

Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft
Austria, 1131 Wien, Seckendorff-Gudent-Weg 8 | Tel.: +43 1 878 38-0, direktion@bfw.gv.at
BFW © 2019