Deutsch    English
Ausbildungsstätten Fachinstitute
BFW - der forstliche Partner für Praxis, Politik und Wissenschaft
Mitarbeiter suchenSuche


Schwarzkiefer blickt in ungewisse Zukunft

Die Schwarzkiefer ist in der Region Steinfeld verwurzelt wie kein anderer Baum. Umso mehr trüben die vielen braunen Nadeln und absterbenden Triebe das Bild. Ursache: eine Pilzkrankheit.
weitere Information
Dem Nematoden auf den Grund gegangen

Da der Kiefernsplintholznematode einer in unseren Wäldern vorkommenden Art (Bursaphelenchus mucronatus) zum Verwechseln ähnlich sieht, muss man Form und Struktur der Organismen kennen.
weitere Information
Video über die Auswirkungen des Klimawandels in Afrika

BFW-Wissenstransfer für den Agroforstwirtschaftssektor in Burkina Faso ermöglicht in Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung die Wahl trockentoleranter Baumarten. Hier ein Video über das Projekt.
weitere Information
Erste Borkenkäfer-Generation fliegt aus

Die Entwicklung der ersten Borkenkäfergeneration ist in weiten Teilen Österreichs abgeschlossen. Hoch ist das Risiko für Stehendbefall, Kontroll- und Bekämpfungsmaßnahmen sind dringend notwendig.
weitere Information
Unseen Science | Die Lesereihe 2017

Die Kulturreihe ist bei der Literatur zwischengelandet. Am 5.9. wird Michael Stavarič aus seinem Roman "Gotland" lesen. Ab 16h, hinter dem Tirolerhof in Schönbrunn, gleich bei den Emus.
weitere Information
SUSTREE Umfrage

Ihr Meinung ist gefragt! Was für Änderungen sind zu erwarten in der Verwendung von forstlichem Pflanz- und Saatgut? Die Umfrage richtet sich an Forstwirte, Baumschulbetreiber und Naturraummanager.
weitere Information
NÜTZLICHE LINKS

Das BFW
Fachinstitute
Ausbildungsstätten
Bundesamt für Wald
Impressum


INTERESSANTE WEBSEITEN

Borkenkäfer Monitoring Bodenlehrpfad Taferlklause Herkunftsberatung Bodenkarte
FOLGEN SIE UNS

Youtube Facebook

Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft
Austria, 1131 Wien, Seckendorff-Gudent-Weg 8 | Tel.: +43 1 878 38-0, direktion@bfw.gv.at
BFW © 2017