Deutsch    English
Ausbildungsstätten Fachinstitute
Institut für Waldgenetik
Mitarbeiter suchenSuche

Neben einer hohen Artenvielfalt soll eine hohe genetische Mannigfaltigkeit innerhalb von Baum- und Strauchpopulationen erhalten werden, um langfristig erfolgreich auf alle biotischen und abiotischen Einflussfaktoren reagieren zu können. Daher sind forstliche Genressourcen zu erhalten und nachhaltig zu bewirtschaften. Erhaltung der Anpassungsformen heimischer Waldbaumpopulationen, die durch Einwanderungsgeschichte und natürliche Auslese an lokal differenzierte Umweltbedingungen entstanden sind ("Erhaltung der Angepasstheit") und die Erhaltung des Vermögens dieser Populationen, sich an Umweltänderungen dauernd anzupassen ("Erhaltung der Anpassungsfähigkeit") sind die Oberziele.

Arbeitsschwerpunkte

  • Generhaltungswäldern (in situ)
  • Samenplantagen (ex situ)
  • Erhaltungsgenetik (z.B. Reproduktionsmonitoring, Mindestpopulationsgrößen)
  • Erfassung und Kartierung von einheimischen, gut angepassten oder seltenen Baum- und Straucharten im gesamten Bundesgebiet
  • Betreuung von Generhaltungswäldern, insbesondere Evaluierung der Verjüngung
  • Management von forstlichen Samenplantagen, insbesondere Pflege, Blühbeobachtungen und Saatguternte
  • Bundesweite Erfassung des Blüh- und Bestäubungsverhaltens sowie der Samenproduktion der Waldbaumarten als wichtige Information für Forschung, Waldeigentümer und Samenhändler
  • Bereitstellung von forstlichem Pflanzmaterial für BFW-Forschungsprojekte
  • Erzeugung und Verkauf von forstlichem Vermehrungsgut bei Nischenprodukten (seltene Baumarten, bestimmte Herkünfte), welche in Zusammenhang mit Generhaltung und Waldveredelung stehen (Schutz durch Nutzung)
  • Gutachtenerstellung für die Zulassung von Saatguterntebeständen

Forschung

Pollen / Samenproduktion österreichischer Waldbäume

Team



Konrad
Heino

Abteilungsleiter, Generhaltung, Leitung des Versuchsgartens
+43 (1)
878 38-2112
Schönbrunn


Schweinzer
Karl-Manfred

EDV - Auswertungen, GIS auf Instituts- und Abteilungsebene (Generhaltung, Monitoring), Abteilungsleiter-Stellvertreter
+43 (1)
878 38-1135
Schönbrunn


Golesch
Gerald

Zulassung von Saatguterntebeständen, Bestandesbeerntungen
+43 (1)
878 38-2216
Schönbrunn

Nebenfuehr
Wilfried

Betreuung der Generhaltungs-samenplantagen und Saatgutverkauf, Energieholz
+43 (1)
878 38-2227
Schönbrunn

Henninger
Franz

Leitung Pflanzenproduktion
+43 (0)
664/841 27 14
Versuchsgarten Tulln

Hainisch
Erich

Pflanzenproduktion
+43 (0)
2272-642 72
Versuchsgarten
Tulln

Eckart,
Michael
Pflanzenproduktion
+43 (0)
2272-642 72
Versuchsgarten
Tulln


Reps,
Franz
Pflanzenproduktion
+43 (0)
2272-642 72
Versuchsgarten
Tulln


Ljubojevic
Joka

Pflanzenproduktion
+43 (0)
2272-642 72
Versuchsgarten
Tulln

Ljubojevic
Cviko
Pflanzenproduktion +43 (0)
2272-642 72
Versuchsgarten
Tulln

Kontakt

Abteilung für ökologische Genetik und Biodiversität
1131 Wien, Seckendorff-Gudent-Weg 8
Abteilungsleitung Dr. Heino Konrad

Tel: +43-(1)-878 38-2112
Fax: +43-(1)-878 38-2250
E-Mail: heino.konrad@bfw.gv.at
NÜTZLICHE LINKS

Das BFW
Fachinstitute
Ausbildungsstätten
Bundesamt für Wald
Impressum


INTERESSANTE WEBSEITEN

Borkenkäfer Monitoring ISSW 2018 Innsbruck Herkunftsberatung Bodenkarte
FOLGEN SIE UNS

Youtube Facebook

Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft
Austria, 1131 Wien, Seckendorff-Gudent-Weg 8 | Tel.: +43 1 878 38-0, direktion@bfw.gv.at
BFW © 2017