.
Wo befinden sich lokale Anlaufstellen.
Wer kann Betreuung bzw. Arbeiten im Wald durchführen?
Wo befinden sich lokale Anlaufstellen.
Wer kann Betreuung bzw. Arbeiten im Wald durchführen?
Für Fragen zum Themenkomplex Borkenkäfer - Borkenkäferschäden stehen Ihnen die Mitarbeiter des Instituts für Waldschutz des BFW zur Verfügung.



Unter spezieller Berücksichtigung der regionalen Verhältnisse und der Landesgesetze erhalten Sie Informationen über die

Durchführung von Schlägerungen, Entrindungs- bzw. Häckselarbeiten,
Holzlagerung und gemeinschaftliche Holzvermarktung,
Verwendung von Stammschutzmitteln, Fangbäumen bzw. Pheromonfallen,
Förderungen (Fangbaumlegung, Holzlagerung, Neuaufforstungen, etc.),

  • beim Forstdienst der zuständigen Bezirkhauptmannschaft (Bezirksforstinspektion),

  • der Bezirksstelle der Landes-Landwirtschaftskammer.


  • Bezirkshauptmannschaften bzw. Bezirksforstinspektionen in den Bundesländern:

  • Burgenland

  • Kärnten

  • Niederösterreich

  • Oberösterreich

  • Salzburg

  • Steiermark

  • Tirol

  • Vorarlberg

  • Wien


  • Links zu österreichischen Bundes- und Landesdienststellen:

  • Rechtsinformationssystem (RIS)
  • Steyrer G.
    BFW © 2005