Deutsch    English
Ausbildungsstätten Fachinstitute
Leiter und Direktoren des BFW
Mitarbeiter suchenSuche
Von 1874, als die Versuchsleitung ein Einmannbetrieb war, bis zum heutigen Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft (BFW) mit einem Personalstand von rund 285 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter war es ein weiter Weg, der nicht ohne Hindernisse verlief. In diesem Zeitraum leiteten 20 Personen die Geschicke des Hauses. Nachfolgend eine Übersicht über die Direktoren und Leiter mit ihren Amtszeiten.


Arthur von Seckendorff-Gudent (1874 - 1886)

Fritz Wachtl
(1886 - 1887)

Ludwig Dimitz
(1887 - 1888)

Josef Friedrich
(1888 - 1908)

Adalbert Schiffel (1908 - 1911)

Anton Hadek
(1911 - 1912)

August Kubelka
(1912 - 1915)

Heinrich Lorenz-Liburnau
(1915 - 1919)

Gabriel Janka
(1919 - 1922)

Walter Sedlaczek (1923 - 1933)

Josef Klimesch
(1934 - 1935)

Leo Tschermak
(1935 - 1936)

Herbert Schmied (1937 - 1945)

Rudolf Scheuble (1945 - 1952)

Anton Horky
(1952 - 1957)

Josef Pockberger (1957 - 1961)

Johann Egger
(1961 - 1983)

Friedrich Ruhm
(1984 - 2001)

Karl Schieler
(2001 - 2002)

Harald Mauser
(2003 - 2010)

Zurück zur Geschichte des BFW
Lackner, C.
NÜTZLICHE LINKS

Das BFW
Fachinstitute
Ausbildungsstätten
Bundesamt für Wald
Impressum


INTERESSANTE WEBSEITEN

Borkenkäfer Monitoring ISSW 2018 Innsbruck Herkunftsberatung Bodenkarte
FOLGEN SIE UNS

Youtube Facebook

Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft
Austria, 1131 Wien, Seckendorff-Gudent-Weg 8 | Tel.: +43 1 878 38-0, direktion@bfw.gv.at
BFW © 2017