Deutsch    English
Ausbildungsstätten Fachinstitute
Institut für Naturgefahren
Mitarbeiter suchenSuche
Infomaterial & Publikationen
Innsbrucker Hofburggespräche:
Lawinensicherheit auch im gesicherten Skiraum ein Thema

Pisten-Skifahrer machen sich für gewöhnlich keine Gedanken über den Lawinenlagebericht. Müssen sie auch nicht, denn das erledigen Fachleute. Diese haben sich am 23. November in Innsbruck getroffen.
weitere Information
Factsheet "Naturgefahren im Alpenraum"

58 Prozent der österreichischen Fläche sind Intensivzonen des Schutzes vor Naturgefahren, der in vielen Alpentälern die Lebensgrundlage für den ländlichen Raum sichert.
weitere Information
BFW-Praxisinformation 34: Naturgefahren und Schutzwald

Schutzwald und Naturgefahren - das Thema des BFW-Praxistages 2014 ist aktueller denn je. Die neu erschienene BFW-Praxisinformation 34 liefert kontroversielle und informative Beiträge.
weitere Information
BFW-Praxistag 2014: Schutzwald und Naturgefahren

Der BFW-Praxistag 2014 stellte diesmal den Schutzwald und die Naturgefahren in den Mittelpunkt. Hier finden Sie die Vorträge zum Herunterladen.
weitere Information
Die Lawinen-Schutzwirkung des Waldes im Klimawandel

Um den Einfluss des Klimawandels auf die Lawinen-Schutzwirkung des Waldes abschätzen zu können, wurde im Rahmen von MANFRED am BFW eine Literaturstudie zu diesem Thema durchgeführt.
weitere Information
Künstliche Lawinenauslösung zur
Sicherung von Verkehrswegen in Österreich

Die Innsbrucker Studentin Anja Brucker beschäftigte sich mit der künstlichen Lawinenauslösung mittels automatischer Sprenganlagen. Antonia Zeidler vom BFW betreute ihre Master-Arbeit außeruniversitär.
weitere Information
Auswirkungen der Versieglung einfach berechnen

BFW und WLV-Gebietsbauleitung Salzkammergut haben für die Praxis ein Hilfsmittel erarbeitet, mit dem die Auswirkungen von Versiegelungen auf Abflussspitze und -fracht einfach zu berechnen sind.
weitere Information
Geländeanleitung zur Abschätzung des Oberflächenabflussbeiwertes

BFW und BLW erstellten eine "Provisorische Geländeanleitung zur Abschätzung des Oberflächenabflussbeiwertes alpiner Boden-/Vegetationskomplexes bei konvektiven Starkregen".
weitere Information
Leitfaden für gefährliche forstliche Arbeiten in der WLV

Im Zuge der Wildbach- und Lawinenverbauung sind oft gefährliche forstliche Arbeiten auszuführen, zum Beispiel Fällungen im extremen Steilgelände oder die Aufarbeitung eines Windwurfes.
weitere Information
Flächendeckende hydrologische Bodenkennwerte für Niederösterreich

Erstmalig in Österreich wurden für ein gesamtes Bundesland flächendeckende hydrologische Bodeninformationen abgeleitet, die künftig wichtige Grundlagen für die Hochwasserprävention sind.
weitere Information
NÜTZLICHE LINKS

Das BFW
Fachinstitute
Ausbildungsstätten
Bundesamt für Wald
Impressum


INTERESSANTE WEBSEITEN

Borkenkäfer Monitoring ISSW 2018 Innsbruck Herkunftsberatung Bodenkarte
FOLGEN SIE UNS

Youtube Facebook

Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft
Austria, 1131 Wien, Seckendorff-Gudent-Weg 8 | Tel.: +43 1 878 38-0, direktion@bfw.gv.at
BFW © 2017