Deutsch    English
Ausbildungsstätten Fachinstitute
Institut für Waldinventur
Mitarbeiter suchenSuche
Infomaterial & Publikationen
BFW-Praxisinformation 42:
Bundesweites Wildeinflussmonitoring 2004 – 2015

Das Wildeinflussmonitoring liefert österreichweite, statistisch abgesicherte Daten über den Wildeinfluss auf die Waldverjüngung in den Jahren 2004 bis 2015.
weitere Information
Erste Zwischenbilanz –
Permanente Waldinventur erfolgversprechend

Im verregneten Sommer 2016 wurden erstmals alle Messpunkte der österreichischen Waldinventur (ÖWI) in einem Jahr aufgesucht. 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machten dies möglich.
weitere Information
BFW-Dokumentation 17: Vergleich
verschiedener Methoden des Wildeinfluss‐Monitorings

Sieben in Österreich angewandte Monitoring‐Methoden zur Erfassung des Schalenwildeinflusses auf Waldverjüngung wurden verglichen und einer Stärken‐Schwächen‐Analyse unterzogen.
weitere Information
Factsheet Bioenergie

Holz ist ein erneuerbarer Energieträger. Die Nutzung von Waldbiomasse durch den Menschen ist kohlenstoffneutral, wenn dem Wald langfristig nur so viel Biomasse entnommen wird als zuwächst.
weitere Information
Praxisinfo 32: Österreichische Waldinventur analysiert Nutzungen

Das Generalthema dieses Heftes ist die Entwicklung des Waldes von Altbeständen über kurzfristig bloß liegende Flächen bis hin zur nächsten Generation, also die Zeit rund um den Bestandesabtrieb.
weitere Information
Alles über den Wald wissen: www.waldinventur.at

Über die Homepage waldinventur.at können Sie die Ergebnisse der ÖWI interaktiv abfragen. Auswahl nach Regionen (Bund, Land, Bezirksforstinspektion) und Themen (Waldfläche, Vorrat) möglich.
weitere Information
Die österreichische Waldinventur - Man sieht den Wald vor lauter Bäumen

Was verbirgt sich eigentlich hinter der Waldinventur? Werden alle Bäume wirklich gezählt? Antworten auf diese Fragen liefert ein Video, das ein Waldinventur-Team bei der Arbeit begleitet.
weitere Information
BFW-Praxisinformation zu Holz - Energiequelle der Zukunft erschienen

Im heurigen Internationalen Jahr der erneuerbaren Energie für alle widmen wir die BFW-Praxisinformation diesem politisch heiß diskutiertem Thema. Wir beleuchten die Bioenergie von Seite
weitere Information
BFW-Praxisinformation 18: Endergebnisse der Studie zum Holz- und Biomassenaufkommen in Österreich (HOBI)

Das BMLFUW beauftragte das BFW mit der Studie "Holz- und Biomassenaufkommen für Österreich". Ziel: Gesamtabschätzung der verfügbaren ober­irdischen Holz- und Biomasse.
weitere Information
Baumartenatlas

Es gibt 3,4 Mrd. Bäume mit 65 Baumarten in Österreichs Wäldern. Das Institut für Waldinventur stellt die häufigsten Baumarten Österreichs vor: Erkennungsmerkmale, Ansprüche und Vorkommen.
weitere Information
Methodenband der Österreichischen Waldinventur

Grundlage von Großrauminventuren, wie die Österreichische Waldinventur, ist ein statistisch-mathematisches Gerüst. Dieses wird in einem Methodenband dokumentiert.
weitere Information
Instruktion für die Feldarbeit der Österreichischen Waldinventur 2007-2009

Die Instruktion für die Feldarbeit der Österreichischen Waldinventur 2007/09 beschreibt und dokumentiert Erhebungsmethoden und -verfahren, um die Daten wissenschaftlich fundiert zu erheben.
weitere Information
NÜTZLICHE LINKS

Das BFW
Fachinstitute
Ausbildungsstätten
Bundesamt für Wald
Impressum


INTERESSANTE WEBSEITEN

Borkenkäfer Monitoring ISSW 2018 Innsbruck Herkunftsberatung Bodenkarte
FOLGEN SIE UNS

Youtube Facebook

Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft
Austria, 1131 Wien, Seckendorff-Gudent-Weg 8 | Tel.: +43 1 878 38-0, direktion@bfw.gv.at
BFW © 2017