Biologische Invasionen - Fakten, Risiken, Werte und Interessen




Interview mit Franz Essl (Universität Wien)

Biologische Invasionen - Fakten, Risiken, Werte und Interessen

Was versteht man unter Neobiota?

Wo gibt es Hotspots und wie werden sie sich im Zuge des Klimawandels verbreiten?

Diese interessanten Fragen beantwortet Franz Essl von der Universität Wien im Gespräch mit dem Institut für Waldgenetik des BFW.



Link zum Vortrag als pdf zum Nachlesen: Vortrag

Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft (BFW)
Austria, 1131 Wien, Seckendorff-Gudent-Weg 8 | Tel.: +43 1 878 38-0

Autor: Thalmayr T.

Quelle/URL: https://bfw.ac.at/rz/bfwcms.web?dok=10392