Wir stehen drauf: Audioguide Bodenlehrpfad Taferlklause


Fast die Hälfte der Landesfläche Österreich sind Waldböden. Herr und Frau Österreicher interessieren sich nur in Ausnahmefällen dafür: Wenn er oder sie einen schönen Speisepilz findet oder vielleicht bei einem Waldspaziergang auf den weichen Waldboden fällt. Dabei kann (Wald)Boden mehr als Leckerbissen hervorbringen und Unfälle verhüten.

Um die vielfältigen Wirkungen des Waldbodens darzulegen, mögliche Gefährdungen der Böden aufzuzeigen, aber auch einfach das Interesse an dieser lebendigen Ressource zu wecken, wurde vom Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) mit Unterstützung des Landes Oberösterreich der Waldbodenlehrpfad Taferlklause eingerichtet. Dieser liegt malerisch in etwa 800 m Seehöhe an der Verbindungsstraße zwischen Traun- und Attersee am Fuß des Höllengebirges sowie im Lehrforst der Forstlichen Ausbildungsstätte Ort des BFW.



Anhand von Bodenprofilen und Schautafeln werden verschiedenste Aspekte des Waldbodens beleuchtet. Wasser, Humus, Bodenleben, Baumwurzeln, Bodenschutz u. a. sind Themen, die einen Spaziergang durch die schöne Landschaft begleiten.

Hören, sehen und verstehen

Im Rahmen des Waldbodenlehrpfades werden Inhalte auch in Form eines Audioguides dargeboten: Wie ist der Taferlklaussee entstanden? Wie sind die Böden aufgebaut? Wie hat die letzte Eiszeit die Landschaft gestaltet? Leicht und verständlich wird hier Bodenkunde erklärt, und zwar für alle.

Der Audioguide wurde von BFW-Medienfachmann Florian Winter und ExpertInnen des Hauses  dazu erstellt, den Besuchern vor Ort über QR-Code bei den jeweiligen Stationen zusätzlich Wissenswertes bezüglich Boden und Umgebung zu vermitteln. Sie haben aber auch die Möglichkeit, diese Informationen zuhause abzuhören oder sie für den Fall eines schlechten Datenempfangs vor Ort schon vorab auf einem mobilen Abspielgerät (z.B. Smartphone, mp3-Player) zu speichern.

Mehr zum Audioguide und den Downloads

bodenlehrpfad.at -> Audioguide


Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft (BFW)
Austria, 1131 Wien, Seckendorff-Gudent-Weg 8 | Tel.: +43 1 878 38-0

Autor: Winter F., Lackner C.

Quelle/URL: https://bfw.ac.at/rz/bfwcms.web?dok=9661