.
Die Insektenfamilie der Borkenkäfer - Biologie, Bedeutung und Schäden
Die Borkenkäfer
Hier erhalten Sie wichtige Informationen über die Insektenfamilie der Borkenkäfer, deren Biologie und deren Bedeutung, Schäden und nötige Maßnahmen.

Die Inhalte sind so aufbereitet, dass Kerninformationen - vor allem für Betroffene von Bedeutung - in Form eines Ratgebers kompakt abrufbar sind.

Vertiefende und weiterführende Informationen sowie Ergebnisse von Untersuchungen stehen unter der Rubrik "Artikel" zur Verfügung.

Unter Publikationen finden Sie zusätzlich zur Artikelliste auch Downloads und Informationsmaterial des BFW, Pressemeldungen und Links zu anderen Borkenkäfer-Webseiten.



BORKENKÄFER-NEWS 1. August 2022

Abgesehen von sehr hohen Lagen sind in den letzten beiden Wochen auch die letzten Jungkäfer der ersten Generation und deren Geschwisterbruten geschwärmt und haben weitere Fichten befallen. Die Temperaturen der letzten Zeit haben einerseits die Entwicklung begünstigt – in tieferen Regionen hat die zweite Buchdrucker-Generation durchwegs das Larven- oder Puppenstadium, vereinzelt schon das Käferstadium erreicht. Andererseits stressen die Hitze und fehlender Niederschlag die Wirtsbäume, mit Trockenschäden gepaart mit Borkenkäferbefall ist zu rechnen. So wurden auch beim Kupferstecher sehr hohe Fangzahlen beobachtet.

Entscheidend ist, die befallenen Bäume der ersten und zweiten Generation rechtzeitig zu schlägern und aus dem Wald abzuführen, um das Schlüpfen der Käfer und folglich die Anlage einer dritten Generation zu verhindern.


Wichtige Infos zu Borkenkäfern

Wie stark ist das Schwärmen?
Wie weit ist die Entwicklung?

Borkenkäfer-Monitoring




Eine Projekt-Homepage des
Instituts für Waldschutz (BFW)

29.07.22 | Steyrer G., Hoch G., Krehan H., Perny B., Preier P.
BFW © 2005