BFW Logo
Suchen
Impressum
Kontakt
Sitemap


.
Baumlexikon
Entomologie
Wald-Wild-Ökologie
Phytopathologie&Biochemie
Pflanzenanalyse
Immissionen
Integrierter Forstschutz
Ökologische Wildschadensvermeidung
Die ökologische Wildschadensvermeidung zielt nicht sosehr, wie die technische, auf die Minderung einzelner Schadaspekte, sondern versucht durch andere Gewichtung einflußreicher Bedingungen im ökologischen Gefüge, eine erwünschte harmonische Einpassung von Lebensraum an Wild und umgekehrt herbeizuführen. Dabei ist die Angleichung des Wildstandes an den Lebensraum eine wesentliche Voraussetzung, auf die der im Wald Wirtschaftende oft zu wenig Einfluß hat.
04.08.06 | Bearbeitung: Lackner
BFW © 2005 - 2013