BFW Logo
Suchen
Impressum
Kontakt
Sitemap


.
Baumlexikon
Entomologie
Wald-Wild-Ökologie
Phytopathologie&Biochemie
Pflanzenanalyse
Immissionen
Integrierter Forstschutz
Fegeschutz

Gegen Fegen und Schlagen werden chemische und mechanisch funktionierende Mittel angeboten. Die chemischen Fegeschutzmittel unterliegen, wie Verbißschutzmittel, einer Prüfung durch die Bundesamt und Forschungszentrum für Wald. Gegenwärtig sind 2 anerkannte Mittel am Markt. An mechanischen Abwehrmitteln haben sich "Fegeschutzspiralen" mehr oder weniger bewährt. Diese elastisch schraubenförmig aufgewundenen Plastikstreifen werden um den zu schützenden Stamm gewunden und haften dort dank eigener Spannung. Sie lösen sich mit der Zeit durch Ultraviolettstrahlung auf. Bei schnellwüchsigen Bäumen kann die Gefahr bestehen, daß die Spiralen sich besonders in ihrem mittleren Bereich nicht mit dem Dickenwachstum des Baumes auswinden und diesen einschnüren.
22.08.06 | Bearbeitung: Lackner
BFW © 2005 - 2013