BFW Logo
Impressum
.
Wildbach - Monitoring
Monitoring
Langjährige, hochauflösende Messreihen von Niederschlag und Abfluss aus alpinen Einzugsgebieten sind nicht nur in Österreich Mangelware. Sowohl die Praktiker des Schutzwasserbaues als auch die Wissenschaft benötigt entsprechende Datensätze aber dringend. Durch die Einrichtung von spiezell diesen Erfordernissen angepassten Monitoringsystemen in repräsentativen Wildbacheinzugsgebieten können solche Datensätze vom BFW bereitgestellt werden.  >>>
Gebietsübersicht
Das BFW betrieb und betreibt Messeinrichtungen in mehreren Wildbacheinzugsgebieten in Österreich. In manchen wurden die Messungen inzwischen wieder eingestellt, extensiviert oder zum Teil von anderen Institutionen übernommen. Andere werden aber weiterhin im vollen Umfang betreut. An dieser Stelle wird ein kurzer Überblick über die Monitoringgebiete des BFW mit Hinweisen zu weiterführenden Informationen gegeben.  >>>
Messtechnik
Die Messung von Niederschlag, Abfluss und anderen Parametern in alpinen Langen unter oft extremen Bedingungen und für besondere Verwendungszwecke erfordern ein hohes Wissen um das Messgebietsdesign und die bauliche und technische Ausführung der Messeinrichtungen. Erfahrungen zu ausgewählten Bereichen die das BFW durch die langjährigen, kontinuierlichen Messungen zu naturgefahrenrelevanten Einflussgrößen erworben hat, sollen in Folge kurz dargestellt werden.  >>>
BFW © 2007