Hier geht es zur:
eBOD-Start
Bodenkarte
Bodenkarte
   Aktuelles 
Frei verwendbare digitale Bodenkarte im 1 x 1km Raster
 
Die digitale Bodenkarte mit allen parametrisierten Auswertungen im 1km-Raster steht seit dem 14.09.2010 zum kostenlosen Download als Shapefile zur Verfügung.
weitere Informationen
AKTUELLE INFOS ZU eBOD

21.01.2013 Zusätzlicher Kartierungsbereich fertiggestellt
eBOD wurde um den KB 218: "Waidhofen an der Ybbs" erweitert
- alle Fachkarten wurden ebenfalls um den KB 218 erweitert
- zusätzliche Fachkarte Bodenart
- zusätzliche Fachkarte Ausgangsmaterial
- Erweiterung um weitere 157 Profilzeichnungen


20.01.2009: Erweiterung von eBOD

eBOD wurde um mehrere Fachkarten erweitert:
- zusätzliche Fachkarte Erscheinungsjahr
- zusätzliche Fachkarte Bodentyp
- zusätzliche Fachkarte Humusform
- zusätzliche Fachkarte Kalkgehalt
- zusätzliche Fachkarte Bodenreaktion
- zusätzliche Fachkarte Wertigkeit Ackerland
- zusätzliche Fachkarte Wertigkeit Grünland
zusätzliche Fachkarten vom Bundesamt für Wasserwirtschaft
- vom BAW zusätzliche Fachkarte Nutzbare Feldkapazität
- vom BAW zusätzliche Fachkarte Probenahmestellen
- vom BAW zusätzliche Fachkarte Bodenerosion
Erweiterung um weitere 1980 Profilzeichnungen
Verbesserung:
- neue interne Datenstruktur in PostgreSQL und PostGIS
- Gewichtung aller österreichweiten Bodenformenkomponenten und Bodenformenkomplexe
  für präzisere Auswertungen und statistische Analysen
- Dissolve bei allen Rasterübersichtskarten führt zu einer deutlich übersichtlicheren
  Darstellung

27.04.2007: eBOD nun umfangreicher und leistungsfähiger
eBOD ist nun in einer neuen, umfangreicheren und leistungsfähigeren Variante verfügbar:
- flächendeckende Farb-Orthophotos als zusätzlicher Basis-Layer
- zusätzliche Fachkarte Gründigkeit
- zusätzliche Fachkarte Durchlässigkeit
- Rasterübersichtskarten von 1: 5 000 000 bis 1: 30 000
- Beschriftung bei allen Fachkarten ein- und ausblendbar
- 'sonstige Gebiete' auch bei Rasterübersichtskarten wahlweise verfügbar
- überarbeitete Farbgebung, verbesserte Legendengestaltung
- frei wählbare Fenstergröße, deutlich schnellerer Kartenaufbau
- neues und erweitertes eBOD-Layout

24.04.2006: Zweites Update

Umfassende Korrekturen wurden an der Attributierung der Profilstellen, welche in
Bodenformenkomplexen liegen, durchgeführt.
Die referenzielle Integrität ist nun österreichweit für alle Profilstellen hergestellt.

29.07.2005: eBOD im neuen Layout mit vielen zusätzlichen Funktionen
eBOD hat ein neues, wesentlich leistungsfähigeres Layout bekommen.
Etliche neue Funktionen erweitern die Einsatzmöglichkeiten dieser Anwendung.
Benutzen Sie bitte den Hilfe-Button um eine Übersicht über die Neuerungen zu erhalten.

16.03.2005: Erweiterung der Information zu den Profilstellen
Bei allen Profilstellen können ab nun detailierte Informationen zu den einzelnen Horizonten
mit den entsprechenden Analyse-Ergebnissen abgerufen werden.

15.03.2005: Erweiterung der digitalen Bodenkarte um 7812 Profilzeichnungen
Zu den Bodenformen sind nun auch die bereits eingebundenen Profilzeichnungen mit den
Schwankungsbreiten der Horizonte verfügbar.
Durch Auswahl der Datenschicht 'Bodenform' und Aktivieren des Profil-Symbols
wird mit Anklicken der Bodenform das zugehörige Profil dargestellt.

23.02.2005: Erläuterung der bodenkundlichen Grundlagen
Eine Einführung in die bodenkundlichen Grundlagen mit Beschreibung der Kartierungsverfahren, Erklärung der Grundbegriffe und Erläuterung der Systematik der Böden Österreichs, steht als pdf-Datei allen Nutzern zur Verfügung.

22.02.2005: Die digitale Bodenkarte wird zum Kauf angeboten
Die Preisliste der digitalen Bodenkarte, sowie Informationen für den Käufer stehen
als pdf-Datei zur Verfügung.
Eine Übersicht über die Lage der einzelnen Kartierungsbereiche und Stand der digitalen
Bodenkarte steht als jpg-Bild zur Verfügung.

09.12.2004: Erweiterung der digitalen Bodenkarte um den Layer Wasserverhältnisse
Aus den Begleitbroschüren wurden die Wasserverhältnisse parametrisiert
und stehen nun als eigener thematischer Layer zur Verfügung.

06.12.2004: Erstes Update
Die Geometrie- und Attributdaten zur digitalen Bodenkarte wurden
nach umfangreichen Plausibilitätskontrollen upgedatet.

01.09.2004: eBOD frei im Internet verfügbar
Mit 1. September 2004 wurde die digitale Bodenkarte von Österreich
im Internet frei zur Verfügung gestellt.


06.05.13 | Bearbeitung: Winter
BFW © 2007