SDIS Datenbank 2014
deutsch | english

Ein Diagnosesystem für Schäden an Waldbäumen

SD 2014

Kiefernnadelscheidengallmücke - Thecodiplosis brachyntera


Symptome / Baumarten
Bedeutung / Maßnahmen
Bilder
Karte, Fundort

Click
Larvenfraß in der Nadelscheide von Mainadeln führt zu innerhalb der Nadelscheide verwachsenen, kurz bleibenden bzw. verdrehten Nadeln, die bald vergilben und im Winter abfallen. In der Nadelscheide Gallenbildung, darin orangerote Larven von 1-2mm Länge.
Betroffene BaumartenKiefer;
Betroffene PflanzenteileNadel;

Weitere Informationen

Suche
Kontakt
Über SDIS
Impressum
Zufällige Schadenstypen

           
Kürzlich aufgerufen

           
Partner

TUMwaldwissen.net
BFW
© 2002 - 2014 Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft (BFW)