SDIS Datenbank 2014
deutsch | english

Ein Diagnosesystem für Schäden an Waldbäumen

SD 2014

Buchenkrebs - Neonectria ditissima


Symptome / Baumarten
Bedeutung / Maßnahmen
Bilder
Karte, Fundort

Click
Makroskopisches Erscheinungsbild am Standort: Buchen mit vergilbten, später verbräunten und schließlich gänzlich absterbenden Zweigpartien. Längerfristig Verbuschung, Wuchsanomalien. Im Detail: an der Basis der vergilbten Zweige zuerst flache dunkelbraun bis schwarz verfärbte Rindenpartien, die später aufreissen; infolge von Überwallungsreaktionen Anschwellen und Verformung dieser Stellen, später liegt das Holz frei und ist von Wundrändern umgeben; im Bereich der krebsartig angeschwollenen Zweigteile winzige rote, kugelförmige Fruchtkörper in kleinen Gruppen.
Betroffene BaumartenBuche;
Betroffene PflanzenteileTrieb/Zweig/Ast;

Weitere Informationen

Suche
Kontakt
Über SDIS
Impressum
Zufällige Schadenstypen

           
Kürzlich aufgerufen

           
Partner

TUMwaldwissen.net
BFW
© 2002 - 2014 Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft (BFW)