Schadensanalysesystem - Schadenstyp Detailansicht
  Index BFW

Ablösender Rindenpilz - Cylindrobasidium evolvens | english

Symptome    Weissfäule des Holzes. Fruchtkörper dünne Krusten, jung weiss, später gelblich bis gelbbraun, Rand weiss, trocken oft mit Rissen.
Bedeutung    Besiedler abgestorbener Laub- und seltener Nadelbäume; sehr häufig an der Stirnfläche lagernder Buchenstämme, oft gemeinsam mit dem Violetten Schichtpilz (Chondrostereum purpureum). Kein Parasit.
Massnahmen    keine notwendig
Betroffene Baumarten    Alle Gehoelzarten;
Betroffene Pflanzenteile    Stamm; Trieb/Zweig/Ast;


Ablösender Rindenpilz (weiss-cremefarben) und Violetter Schichtpilz
Ablösender Rindenpilz


Das gezeigte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt. © 2006 BFW Wien. Die Bilder dürfen nur mit Quellenangabe und Einwilligung des BFW für eigene Publikationen verwendet werden. Aufnahmen in hoher Qualität können Sie ausserdem beim BFW käuflich erwerben.
Setzen Sie sich bitte hiezu mit (Institut für Waldschutz) oder , unserem Öffentlichkeitsarbeiter in Verbindung.

Index BFW | Institut für Waldschutz | Schadenstypen | zurück