Schadensanalysesystem - Schadenstyp Detailansicht
  Index BFW

Triebsterben der Zypressengewächse - Kabatina thujae | english

Symptome    Vergilbung und später Verbräunung von Trieben, Zweigen und Ästen; Verlust von Blättern, Absterben von Pflanzenteilen; aus der Rinde abgestorbener Zweige und Äste brechen schwarze Pilzfruchtkörper in großen Zahlen punktförmig hervor (Lupe).
Bedeutung    Häufige Pilzkrankheit von Cupressaceen, vor allem bei Thuje, Scheinzypresse und Wacholder; der Befall wird durch verschiedene Schwächungsfaktoren wie z.B. Nährstoffmangel begünstigt.
Massnahmen    Eine chemische Bekämpfung ist meist nicht sinnvoll. Zunächst sollte die Ursache der Vorschädigung festgestellt und letztere umgehend behoben werden; das befallene Material sollte entfernt und entsorgt werden.
Betroffene Baumarten    Lebensbaum (Thuje); Riesenzypresse; Scheinzypresse; Wacholder;
Betroffene Pflanzenteile    Nadel; Stamm; Trieb/Zweig/Ast; Trieb/Zweig/Ast;


Thuje: Zweigsterben
Scheinzypresse: Zweigsterben
Wacholder: Zweigsterben
Scheinzypresse: Fruchtkörper von Kabatina thujae



Das gezeigte Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt. © 2006 BFW Wien. Die Bilder dürfen nur mit Quellenangabe und Einwilligung des BFW für eigene Publikationen verwendet werden. Aufnahmen in hoher Qualität können Sie ausserdem beim BFW käuflich erwerben.
Setzen Sie sich bitte hiezu mit (Institut für Waldschutz) oder , unserem Öffentlichkeitsarbeiter in Verbindung.

Index BFW | Institut für Waldschutz | Schadenstypen | zurück